Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

runden auf ganze zahlen

Betrifft: runden auf ganze zahlen von: Rene
Geschrieben am: 02.09.2004 08:34:25

hallo zusammen

ich errechne mir das minimum aus einer reihe von zahlen
diese reihe liefert mir die werte für die y-achse in einem diagramm
Nun sind diese reihen auf mehreren worksheets mit unterschiedlicher größe
(hundert,tausend)
ich möchte nun das minimum abrunden, damit ich es als kleinste größe der y-achse
nehmen kann(sieht blöd aus wenn das mit 128 anfängt)
leider sind die zahlen 2-,3-,4- und 5-stellig es sollen aber sinnvolle zahlen rauskommen zb bei -14 kommt -20, bei 123 kommt 100, bei 64523 kommt 63000
in der recherche hab ich nix gefunden

ich hoffe es kommt halbwegs verständlich rüber
und es kann geholfen werden

gruß rene und vielen dank schonmal

  


Betrifft: AW: runden auf ganze zahlen von: HermannZ
Geschrieben am: 02.09.2004 08:55:38

Hallo Rene,

ohne genau durch deine Angaben zu blicken,
Tabelle12
 ABCDE
5212,231212,231015
53123,456123123,45120125
5422,234562222,232025
5536,2345673636,233040
Formeln der Tabelle
B52 : =GANZZAHL(A52)
C52 : =ABRUNDEN(A52;2)
D52 : =UNTERGRENZE(A52;10)
E52 : =OBERGRENZE(A52;5)
B53 : =GANZZAHL(A53)
C53 : =ABRUNDEN(A53;2)
D53 : =UNTERGRENZE(A53;10)
E53 : =OBERGRENZE(A53;5)
B54 : =GANZZAHL(A54)
C54 : =ABRUNDEN(A54;2)
D54 : =UNTERGRENZE(A54;10)
E54 : =OBERGRENZE(A54;5)
B55 : =GANZZAHL(A55)
C55 : =ABRUNDEN(A55;2)
D55 : =UNTERGRENZE(A55;10)
E55 : =OBERGRENZE(A55;5)
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  



suche dir was aus.

Gruß Hermann


  


Betrifft: AW: runden auf ganze zahlen von: Rene
Geschrieben am: 02.09.2004 10:09:36

hallo hermann

danke erstmal
aber bei mir gehts net (zeigt #zahl#)
er soll bei
2-stelligen auf 10-wert
3-stellig auf 50er wert
4-stellig auf 100er wert
5-stellig auf nächsten 1000er wert abrunden
und zwar automatisch mit einer formel oder befehl, da ich nicht vorher weiss
wieviele stellen das ganze hat
hoffe es gibt da was

danke und gruß rene


  


Betrifft: so siehts aus von: rene
Geschrieben am: 02.09.2004 12:03:04

hallo zusammen

habe problem durch folgenden code behoben
(bin für verbesserungsvorschläge immer offen)

Sub wenn()
    
    Dim Zahl As Long, worksheetzähler As Integer
    
    For worksheetzähler = 3 To Worksheets.Count
        Zahl = Worksheets(worksheetzähler).Cells(11, 26).Value
        If Zahl < 0 Then
            Worksheets(worksheetzähler).Cells(11, 27).Value = -10
            If Zahl <= -10 Then
            Worksheets(worksheetzähler).Select
                Worksheets(worksheetzähler).Cells(11, 27).Activate
                ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ROUNDDOWN((RC[-1]/10),0)*10-10"
                If Zahl <= -100 Then
                Worksheets(worksheetzähler).Select
                    Worksheets(worksheetzähler).Cells(11, 27).Activate
                    ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ROUNDDOWN((RC[-1]/100),0)*100-100"
                    If Zahl <= -10000 Then
                    Worksheets(worksheetzähler).Select
                        Worksheets(worksheetzähler).Cells(11, 27).Activate
                        ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ROUNDDOWN((RC[-1]/1000),0)*1000-1000"
                    End If
                End If
            End If
        End If
        If Zahl >= 0 Then
            Worksheets(worksheetzähler).Cells(11, 27).Value = 0
            If Zahl >= 10 Then
            Worksheets(worksheetzähler).Select
                Worksheets(worksheetzähler).Cells(11, 27).Activate
                ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ROUNDDOWN((RC[-1]/10),0)*10"
                If Zahl >= 100 Then
                Worksheets(worksheetzähler).Select
                    Worksheets(worksheetzähler).Cells(11, 27).Activate
                    ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ROUNDDOWN((RC[-1]/100),0)*100"
                    If Zahl >= 10000 Then
                    Worksheets(worksheetzähler).Select
                        Worksheets(worksheetzähler).Cells(11, 27).Activate
                        ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ROUNDDOWN((RC[-1]/1000),0)*1000"
                    End If
                End If
            End If
        End If
    Next
End Sub



danke gruß rene


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "runden auf ganze zahlen"