Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

=ARBEITSTAG(HEUTE();-1;Feiertage)

Betrifft: =ARBEITSTAG(HEUTE();-1;Feiertage) von: Silvi
Geschrieben am: 02.09.2004 14:05:05

Hallo!
Habe für ein paar Kollegen eine Datei erstellt in der o.g. Formel enthalten ist. Komischerweise funktioniert diese Formel nicht bei allen Kollegen. Hab erst gedacht es hätte was mit den Add-inn's zu tun, aber weiß 1. nicht genau welches und 2. habe ich von dem Kollegen alle Add-Inn's aktivieren lassen. Ich könnte verzweifeln, was kann das bloss sein? Hat jemand eine Idee?

Gruss
Silvi

  


Betrifft: AW: =ARBEITSTAG(HEUTE();-1;Feiertage) von: Dr.
Geschrieben am: 02.09.2004 14:06:47

Was referenziert denn der Parameter "Feiertage" bei Dir?


  


Betrifft: AW: =ARBEITSTAG(HEUTE();-1;Feiertage) von: Silvi
Geschrieben am: 02.09.2004 15:34:47

Feiertage ist ein Tabellenblatt in der Datei mit allen Feiertagen


  


Betrifft: AW: =ARBEITSTAG(HEUTE();-1;Feiertage) von: Werner Oertli
Geschrieben am: 02.09.2004 14:19:10

Grüezi Silvi

Das AddIn das Du benötigst ist
Extras - Add-Ins-Manager - Analyse-Funktionen

Das einige dieses AddIn nicht besitzen ist, wenn sie eine OEM-Version haben.

Gruss Werner


  


Betrifft: AW: =ARBEITSTAG(HEUTE();-1;Feiertage) von: Silvi
Geschrieben am: 02.09.2004 15:32:55

Danke Werner! Aber Add-Inn Analyse-Funktion ist aktiviert... gibts doch nicht oder?!

Silvi


  


Betrifft: AW: =ARBEITSTAG(HEUTE();-1;Feiertage) von: Werner Oertli
Geschrieben am: 02.09.2004 16:00:33

Grüezi Silvi

Analyse-Funktionen aktivieren, Excel schliessen, Excel öffnen, jetzt ist sie Aktiv.

Die Analyse-Funktionen sind nicht gleich Analyse-Funktionen - VBA.

Frage: Was für eine Fehlermeldung erscheint auf den andern PC's?

Gruss Werner