Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1892to1896
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Einfügen des Tagesdatums bei ausführen

Einfügen des Tagesdatums bei ausführen
18.08.2022 19:54:01
Mika17
Hallo zusammen,
vielleicht ist die Frage doch recht einfach zu beantworten. Ich stehe aber seit einiger Zeit auf dem sprichwörtlichen "Schlauch".
Ich habe eine Datei mit zwei Tabellenblättern.
Tabellenblatt A enthält Kundendaten mit einer individuellen Kennnummer des Kunden und in ca. 50 Spalten verschiedene individuelle Werte. Ein Teil dieser Daten möchte ich per E-Mail versenden. Diese E-Mail stellt auch kein Problem dar und ist bereits programmiert und funktioniert einwandfrei. Da ich nicht alle 50 Spalten in der E-Mail benötige und die Werte vorab überprüfen möchte, wird per SVerweis in Tabellenblatt zwei anhand der individuellen Kundenkennung die benötigten Daten übertragen.
Meine Frage: Ich möchte bei ausführen des Makros und erstellen der E-Mail das Tagesdatum in die Spalte O in Tabellenblatt1 unter der individuellen Kundenkennung ablegen.
Versucht habe ich es mit einem SVerweis aber da komme ich nicht wirklich weiter.
Ich danke euch für eure Ideen und Hilfe.

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Einfügen des Tagesdatums bei ausführen
18.08.2022 19:58:22
onur
Du hast doch schon ein Makro - wo genau ist denn das Problem, das Makro soweit zu erweitern, dass das Datum eingetragen wird?
AW: Einfügen des Tagesdatums bei ausführen
18.08.2022 20:04:37
Mika17
Das Stimmt natürlich. Mein Problem ist, dass ich durch die individuelle Auswahl der Kundennummer auch die individuelle Zelle befüllen muss und dort gedanklich gerade hänge.
AW: Einfügen des Tagesdatums bei ausführen
18.08.2022 20:16:19
onur
Tja, und wie soll man dir helfen können, ohne die Datei zu haben?
AW: Einfügen des Tagesdatums bei ausführen
19.08.2022 11:56:10
Mika17
Die Tabelle unkenntlich zu machen ist leider aufgrund der Größe sehr aufwendig. Vielleicht hilft der aktuelle Code.
Mein Code zum Suchen und Abgleich der beiden Werte ist der folgende. Mit dem Then-Teil Fülle ich auch Spalte 50 aber eben die ganze Spalte. Ich muss allerdings von der ausgewählten Zeile 50 spalten nach rechts und darf nur die Zelle ausfüllen.
If Sheets("Name2").Columns(1).Find(what:=Sheets(“Name1”).Range("B1").Value, _
lookat:=xlWhole) = Sheets(Name1).Range("B1") Then
Sheets("Name2“).Columns(50) = Date
End if.
Anzeige
AW: Einfügen des Tagesdatums bei ausführen
19.08.2022 12:09:32
peterk
Hallo
Ungetestet
Set c=Sheets("Name2").Columns(1).Find(what:=Sheets(“Name1”).Range("B1").Value, lookat:=xlWhole)
If not c is nothing then
c.offset(0,49).value = Date
end if
Peter
AW: Einfügen des Tagesdatums bei ausführen
21.08.2022 09:23:16
Mika17
Funktioniert super. Danke für die Hilfe.

143 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige