laufende Nummernvergabe

Bild

Betrifft: laufende Nummernvergabe
von: Scrooge
Geschrieben am: 05.11.2003 12:10:14

Hallo Forum,

kann mir jemand sagen wie ich eine Zelle formatieren kann das bei jedem öffnen eine neue Nummer vergeben wird jedoch nie eine Nummer doppelt vergeben wird z.B. Angebotsnummern oder Rechnungsnummern

Gruss Marko

Bild


Betrifft: AW: ... brauchst du VBA
von: Galenzo
Geschrieben am: 05.11.2003 12:29:14

Hallo,
dafür brauchst du VBA. Ist aber nicht weiter schlimm; es ist nur EINE Zeile!
Diese Zuweisung muss in die Worksheet_Open-Prozedur eingetragen werden, welche bei jedem Öffnen der Mappe ausgeführt wird. Da du keine VBA-Kenntnisse hast beschreibe ich mal kurz die Vorgehensweise:
Mit ALT+F11 kommst du ins VBA-Fenster. Dort siehst du auf der linken Seite deine Arbeitsmappe mit allen Tabellenblättern untereinander aufgelistet. Du doppelklickst auf "Diese Arbeitsmappe" - es öffnet sich im rechten Fenster die besagte Prozedur Worksheet_Open. "Private Sub.." ist der Anfang und "End Sub" ist das Ende der Prozedur. Es steht also noch nix in der Prozedur drin. Es sieht zunächst so aus:


Private Sub Workbook_Open()

End Sub

und nach der Eingabe der folgenden Zeile sollte es so aussehen:


Private Sub Workbook_Open()
    Sheets("Tabelle1").Range("A1").Value = Sheets("Tabelle1").Range("A1") + 1
End Sub

Und das war's auch schon, du kannst das VBA-Fenster wieder schliessen.
Diese kleine Prozedur macht nix anderes, als den Wert in der Zelle A1 im Tabellenblatt "Tabelle1" um 1 zu erhöhen - wiegesagt bei jedem Öffnen. Wenn es nicht die Zelle A1 oder ein anderes Tabellenblatt ist, kannst du die entsprechenden Werte in der Zeile nach deinen Vorgaben ändern.

Ich wünsche dir viel Erfolg - und vielleicht ist das ja ein kleiner Anstoss, sich mal weiter mit VBA zu beschäftigen :-)


Bild


Betrifft: AW: ... brauchst du VBA
von: Scrooge
Geschrieben am: 05.11.2003 12:58:36

Hi Galenzo,
ich danke Dir für Deine ausfühliche Hilfe

Gruss Marko



PS: Womit sollte man den anfangen?


Bild


Betrifft: AW: ... brauchst du VBA
von: Galenzo
Geschrieben am: 05.11.2003 13:16:37

Ich hoffe, es hat alles so geklappt, wie's soll.

hmm - wie mit VBA anfangen ....
Schau dir mal die Zeile an, die du da eingefügt hast, und versuche die Logik dahinter zu verstehen. Dann kannst du mal andere Werte eingeben und sehen, was passiert (bzw. welche Fehlermeldungen es gibt). So habe ich auch irgenwann mal angefangen - als mehr oder weniger nach der Methode "Versuche und Fehler" - und "daraus Lernen und Ableiten". Zudem F1.

Ich wünsch' Dir viel Spaß dabei.


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " laufende Nummernvergabe "