Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

laufende nummer in vorlage (rechnung)

Betrifft: laufende nummer in vorlage (rechnung) von: Marcel
Geschrieben am: 15.09.2004 09:33:40

guten morgen allerseits,

ich habe eine rechnungsvorlage erstellt, die auf einem server liegt. darauf greifen von unterschiedlichen arbeitsplätzen leute zu. die rechnungsnummer besteht einfach aus einer fortlaufenden zahl. nun möchte ich vermeiden, dass die leute die darauf zugreifen eine rechnungsnummer doppelt verwenden.

folgende lösung habe ich mir überlegt:
die rechnung liegt in tabelle1
in tabelle2 in spalte a hinterlege ich die rechnungsnummern

nun wollte ich ein makro haben, dass beim öffnen der xlt datei automatisch auf tabelle2 zugreift, sich die erste rechnungsnummer nimmt in tabelle1 einträgt und dann entweder die verwendete rechnungsnummer löscht bzw. in spalte b einfach ein x hin macht. danach soll die xlt direkt geschlossen werden vom makro. dabei wird ja nach "speichern unter" gefragt und der sachbearbeiter kann dann die rechnung in xls abspeichern. das makro müsste allerdings beim nächsten öffnen der xlt dann vergleichen, wenn in spalte b ein x steht nimm nächste rechnungsnummer.

weiss jemand wie ich so was programmiere oder hat jemand einen verbesserungsvorschlag?

gruß
danke
marcel

  


Betrifft: kurze info von: Marcel
Geschrieben am: 15.09.2004 10:25:18

mir wird geholfen, braucht sich keiner die mühe zu machen, ein makro für das problem zu schreiben!

danke trotzdem

gruß
marcel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "laufende nummer in vorlage (rechnung)"