Herbers Excel-Forum - das Archiv

VBA - Nummerierung mit Bedingung

Bild

Betrifft: VBA - Nummerierung mit Bedingung
von: Drazen

Geschrieben am: 17.02.2005 10:36:47
Hallo,
ich möchte mit folgendem Code eine Nummerierung im bestimmten Bereich erreichen wenn Bedingung erfüllt ist:
Private Sub Zählen()
Dim m As Integer
Dim xZeile As Long
Dim rng As Range
Set rng = Range("A29:A59")
m = rng.Rows.Count
xZeile = Range("A65536").End(xlUp).Row
For m = 1 To xZeile
If Cells(m, 3) = "" Then
Exit Sub
Else
Cells(m, 1) = "=IF(RC[2]="""","""",R[-1]C+1)"
End If
Next m
End Sub

Irgendwie geht das nicht, was mach ich falsch???
Grüsse
Drazen
Bild

Betrifft: AW: VBA - Nummerierung mit Bedingung
von: u_
Geschrieben am: 17.02.2005 10:43:45
Hallo,
du benutzt die Variable m zweimal.
Gruß
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "VBA - Nummerierung mit Bedingung"
Wert aus Spalte C, wenn Spalten A und B Bedingungen erfüllen Beim Erfüllen einer Bedingungen Farbe für 1 Minute
Anzahl von Werten nach verschiedenen Bedingungen. Zeilen zählen, in denen zwei Bedingungen zutreffen
Dem Zellkontextmenü ein Menü "Zahlungsbedingungen" hinzufügen Wert eintragen, wenn Bedingte-Formatierung-Bedingung zutrifft
Zelle markieren, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind