Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Schreibe "x" wenn Bedingungen erfüllt

Schreibe "x" wenn Bedingungen erfüllt
05.10.2021 13:06:23
Nelina
Hallo Zusammen,
Ich lasse mir automatisch Daten in Excel importieren und in eine Liste über ein Makro einsortieren (Im Beispiel Zeile 15)
Nun werden dem Meilenstein Stunden (L15) zugeteilt, diese in Tage (F15) umgerechnet und das Enddatum bestimmt.
Die Formeln habe ich zum Teil von dem Projektplan aus alle-meine-vorlagen.de
Im nächsten Schritt möchte ich ab Spalte M, die Meilensteine den Tagen und Stunden zu Ordnen.
Da es ja nicht nur Meilensteine gibt, welche einen ganzen tag beanspruchen, habe ich die Tage noch einmal in 7 Stunden unterteilt.
Leider bin ich was die Formeln angeht für die Zeit-Zuteilung nun etwas ratlos..
Damit das ganze besser Verständlich wird sind hier zwei Bilder:
Input :
Userbild
gewünschter Output:
Userbild
Hat hier jemand mal etwas ähnliches gemacht und weiß wie das umsetzbar ist?
Kritik ist ebenfalls gerne willkommen..
Vielen Dank und Liebe Grüße

12
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Schreibe "x" wenn Bedingungen erfüllt
05.10.2021 13:11:41
Nelinax
Nachtrag:
Wochenenden will ich nicht mitrechnen (kann sie auch gleich in der Auflistung rechts raus lassen falls dies dann besser Umsetzbar ist..
Beispielmappe...
05.10.2021 13:27:51
migre
Hallo Nelina,
...eine Bsp-Mappe wäre hier angebrachter als die beiden Bilder. Niemand hier hat Lust Deine Bilder nachzubasteln - Hilfe bekommst Du eher, wenn Du die entsprechende "Test-Umgebung" gleich als Mappe zur Verfügung stellst.
LG Michael
AW: Beispielmappe...
05.10.2021 13:33:22
Nelinax
Hallo Michael,
da hast du wohl recht, hier ist noch die Mappe
https://www.herber.de/bbs/user/148446.xlsx
Liebe Grüße
Anzeige
AW: mit einer Formel möglich ...
05.10.2021 14:23:44
neopa
Hallo Nelinax,
... unter der Voraussetzung, dass Dein Datenblatt immer am Montag beginnt und am Freitag endet folgende Zellformel mit benutzerdefinierten Zahlenformat in M15:
=WENNFEHLER((VERWEIS(9;1/($M$13:M$13);$M13:M$13)&gt=$E15)*($L15&gt=ANZAHL(INDEX(14:14;VERWEIS(9;1/($A$13:M$13=$E15);SPALTE($A13:M$13))):M$14));"") mit folgendem benutzerdefinierten Zahlenformat: "x";;; und dies nach rechts und unten ziehend kopieren.
Wenn aber Dein Datenblatt an einem beliebigen Tag in Spalte M beginnt und eine Aufteilung über das WE (evtl. auch Feiertage) hinausgeht wird die Formel länger.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
AW: mit einer Formel möglich ...
06.10.2021 12:29:17
Nelinax
Hallo Werner,
erst einmal vielen Dank für deine Hilfe.
Ich habe deine Formel einmal benutzt und ausprobiert.
Leider habe ich wohl etwas falsch gemacht denn es schreibt nur in Spalte M das x und alle anderen bleiben leer..
Habe dir mal ein Screenshot angehängt, ich habe schon versucht die Bezüge zu ändern es aber nicht geschafft sie zum laufen zu bekommen.
Userbild
Liebe Grüße
:)
AW: so nicht nachvollziehbar ...
06.10.2021 12:40:14
neopa
Hallo Nelinax,
... stelle doch mal die Datei mit Deiner Umsetzung meines Lösungsvorschlages hier ein. Dann kann ich eher nachvollziehen, woran es gelegen hat.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
AW: das benutzerdefinierte Zahlenformat ...
06.10.2021 14:09:57
neopa
Hallo Nelinax,
... war von Dir nicht korrekt umgesetzt. Ich hatte vorgegeben: "x";;; Du hast dagegen nur: x eingeben: Korrigiere das und Du soltest
Ergänzend noch der Hinweis: Meine Formel ist zwar eine Matrixformel, sie muss aber nicht als solche eingeben werden, somit entfallen auch die {} um die Formel.
Damit Du die Formel auch nach unten kopieren kannst, müssen noch ein Zelladressen "verabsolutiert" werden.
Also in M15:
=WENNFEHLER((VERWEIS(9;1/($M$13:T$13);$M$13:T$13)&gt=$E15)*($L15&gt=ANZAHL(INDEX($14:$14;VERWEIS(9;1/($A$13:T$13=$E15);SPALTE($A13:T13))):T$14));"") und Du kannst diese nach rechst und auch nach unten ziehend kopieren.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
AW: das benutzerdefinierte Zahlenformat ...
06.10.2021 14:36:55
Nelinax
Hallo Werner,
da hatte ich wohl die Anführungszeichen grob missverstanden..
Hab alles korrigiert :)
Vielen Vielen Dank !
AW: bitteschön, doch ...
06.10.2021 14:46:13
neopa
Hallo Nelinax,
... beachte auch meinen gestrigen Hinweis. Momentan wird nämlich eine Wochenenende und/oder Feiertags übergreifende Stundenzahl noch nicht berücksichtigt. Auch ist Dein "Kalender" nicht definiert für einen anderen Beginn als immer nur mit einem Montag.
Gruß Werner
.. , - ...
AW: Schreibe "x" wenn Bedingungen erfüllt
05.10.2021 17:28:59
onur
Wäre es schlimm, wenn man 8 Stunden statt 7 nehmen würde ? Bei 7 kann es Rundungsfehler geben, da jede durch 7 geteilte Zahl (ausser den Vielfachen von
7) unendlich viele Stellen hat.
Anzeige
AW: Schreibe "x" wenn Bedingungen erfüllt
06.10.2021 12:08:53
Nelinax
Hallo Onur,
7 Stunden geht leider nicht da ich für mein Projekt gerne mit einer 35 Stunden Woche rechnen würde..
Es sei denn ich könnte die Stunde am Ende noch abziehen irgendwie.
Liebe Grüße & guten Mittag

350 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige