Fortlaufende automatische Nummerierung einer Zelle

Bild

Betrifft: Fortlaufende automatische Nummerierung einer Zelle
von: Norbert
Geschrieben am: 09.11.2003 19:02:23

Hallo,
liebe Excelfreunde!
Ich habe folgendes Problem:
Ich möchte erreichen,daß Excel in einer Zelle eines Arbeitsblattes jeweils nach dem ÜBERSPEICHERN dieses Arbeitsblattes eine fortlaufende Nummerierung
einfügt.
Wer kann mir hierzu einen Tip geben?
Bei einem anderen Beitrag habe ich gelesen, daß es beim öffnen eines Blattes funktioniert ! Aber wie geht es schon beim Überspeichern?

Vielen Dank im voraus, Norbert

Bild


Betrifft: AW: Fortlaufende automatische Nummerierung einer Zelle
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 09.11.2003 19:05:49

Hallo Norbert,

z.B. so.


Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean)
Sheets(1).Cells(1, 1) = Sheets(1).Cells(1, 1) + 1
End Sub


Gruß Sepp


Bild


Betrifft: AW: Fortlaufende automatische Nummerierung einer Zelle
von: Norbert
Geschrieben am: 09.11.2003 19:26:28

Hallo Sepp,
habe alles nach deinen Angaben im Makroeditor eingegeben. Es hat sich sich leider gar nichts getan. Wahrscheinlich habe ich einen Fehler gemacht, ich weiß jedoch nicht wo. Vielleicht kannst Du mir die ganze Sache noch einmal für Dumme erklären, so ganz langsam Schritt für Schritt. Ich gehe davon aus, daß Du die Zelle A1 gemeint hast.
Danke, Norbert


Bild


Betrifft: AW: Fortlaufende automatische Nummerierung einer Zelle
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 09.11.2003 19:50:28

Hi Norbert,

du musst im VBA-Editor doppelt auf
"DieseArbeitsmappe" klicken und dort den Code eingeben.

Gruß Sepp


Bild


Betrifft: AW: Fortlaufende automatische Nummerierung einer Zelle
von: Norbert
Geschrieben am: 09.11.2003 20:23:47

Hurra, es hat gefunzt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das war ein Super-Tip und ich bin absolut happy.
Danke Dir nochmals,
Norbert


Bild


Betrifft: Danke für die Rückmeldung (o.T.)
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 09.11.2003 20:42:18

/


Bild


Betrifft: AW: Danke für die Rückmeldung (o.T.)
von: Norbert
Geschrieben am: 09.11.2003 21:26:58

Hallo Sepp,
ich will Dir wirklich nicht auf den Keks gehen, aber vielleicht könntest Du mir auch noch folgendes Problem lösen:
Wenn ich das Makro eingebe, nummeriert Excel immer in der Zelle A1. Wie kann ich das ganze in einer anderen Zelle ausführen lassen, zum Beispiel in Zelle B6. Ich gehe davon aus, das Cell 1,1 die Zelle A1 ist (oder liege ich hier falsch?). Dann müßte Cell 2,6 die Zelle B6 sein, das klappt aber so nicht. Warum? Wie soll ich das Makro dann für Zelle B6 schreiben?
Danke im voraus,
Norbert


Bild


Betrifft: AW: Danke für die Rückmeldung (o.T.)
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 09.11.2003 21:53:38

Hallo Norbert,

bei der Bezeichnung "Cells(1,1)" ist die erste Nummer
der ZeilenIndex und die zweite der SpaltenIndex.
Für "B6" muss es allso "Cells(6,2)" heissen.

Alternativ kannst du auch "Range("B6")" schreiben.

Gruß Sepp


Bild


Betrifft: AW: Danke für die Rückmeldung (o.T.)
von: Norbert
Geschrieben am: 09.11.2003 22:34:59

Danke nochmals, ich werde es morgen ausprobieren.
Norbert


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Fortlaufende automatische Nummerierung einer Zelle"