Herbers Excel-Forum - das Archiv

aktuelle Seiten in Zelle

Bild

Betrifft: aktuelle Seiten in Zelle
von: Anne

Geschrieben am: 09.01.2007 08:09:49
Hallo,
ich habe mit Hilfe der Vorschläge im Forum folgenden Code erstellt, der allerdings nicht reibungslos läuft. Ich wollte, dass jeweils in jeder Zeile der Spalte "W" die aktuelle Seite angezeigt wird. Dies funktionierte teilweise auch, doch dann erscheint wieder nur die Gesamtseitenzahl. Was habe ich falsch gemacht?
Sub seitenzahl()
Worksheets("Aktion").Unprotect Password:=""
Dim iSeite As Integer
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = ("A1:L68")
Seite = ActiveSheet.HPageBreaks.Count + 1
seiten = ActiveWindow.SelectedSheets.HPageBreaks.Count + 1
With ActiveSheet.Range("W1:W68").Select
Selection.ClearContents
For iSeite = 1 To 68
Cells(iSeite, 23) = Seite
'Schreibt die Seite der jeweiligen Zeile in die Spalte W
Next iSeite
End With
Range("A4").Select
Worksheets("Aktion").Protect Password:=""
End Sub

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
Vielen Dank
Anne
Bild

Betrifft: AW: aktuelle Seiten in Zelle
von: Franc
Geschrieben am: 09.01.2007 09:12:57
Meinst du, welche Seite im Tabellenblatt das beim Ausdruck sein soll?
PS: DasWith bis End with kannst auch vereinfachen indem du das so schreibst
Range("W1:W68").ClearContents
Range("W1:W68").Value = Seite
Bild

Betrifft: AW: aktuelle Seiten in Zelle
von: Franc
Geschrieben am: 09.01.2007 09:24:56
Mein Vorschlag zum verkürzen ist natürlich nonsens ^^
Aber was genau willst du machen? Mir verschließt sich aktuell der Sinn.
Bild

Betrifft: AW: aktuelle Seiten in Zelle
von: Anne

Geschrieben am: 09.01.2007 09:41:40
Hallo,
nun ja, das ist vielleicht nicht so einfach:
Die aktuelle Seite in jeder Zeile der Spalte W innerhalb des Druckbereichs brauche ich, da ich, sofern das Dokument mehr als 1 Seite hat auf der letzten Seite eine Zeilehöhe anpassen möchte (zum Ausgleich). Hierzu wollte ich die Zeilenhöhe der Zeilen, die sich auf der letzten Seite befinden, addieren. Wenn also in jeder Zeile angegeben wäre, auf welcher Seite des aktuellen Dokuments sich die Zeile befindet, wäre das kein Problem.
Danke!
Anne
Bild

Betrifft: AW: aktuelle Seiten in Zelle
von: Franc

Geschrieben am: 09.01.2007 13:09:13
Find auch grad keine Möglichkeit aber du siehst doch sicher die gestrichelten Linien für die Seite oder nicht? Da muesst doch normal reichen, weil da ja auch siehst wo die neue Seite anfängt.
Wenn nein, dann kannst die unter
Extras - Optionen - Register Ansicht
Bei Fensteroptionen - Seitenumbruch (Haken setzen)
Bild

Betrifft: AW: aktuelle Seiten in Zelle
von: Anne

Geschrieben am: 09.01.2007 13:18:01
Schade, dass du auch keine Lösung findest.
Die Linie sehe ich schon, die verschiebt sich aber durch unterschiedliche Eingaben. Ich lasse die Zeilenhöhe auf optimale Höhe einstellen und diese ist je nach Zeilen und Eingabe dann immer anders, so dass der Zeilenumbruch immer an einer anderen Stelle ist.
Und wie ich mit der "Linie" in VBA arbeite bzw. ob ich das überhaupt kann, weiß ich nicht, da kenne ich mich dann doch zu wenig aus.
Trotzdem vielen Dank!
Anne
Bild

Betrifft: AW: aktuelle Seiten in Zelle
von: Franc
Geschrieben am: 09.01.2007 15:02:15
Die Linie zeigt dir immer das an, was auf ein seite passt.
Da du den Bereich A1:L68 nimmst, gehe ich auch davon aus, das die Zellen A1 bis L1 nicht auf eine Seite passen oder hast du mal eine Beispieldatei mit ein paar Daten?
Bild

Betrifft: AW: aktuelle Seiten in Zelle
von: Anne

Geschrieben am: 09.01.2007 16:10:57
Hallo,
ich habe gerade im Forum eine Lösung gefunden, die ich so abändern konnte, dass Sie passt.
Der Bereich von A1 : L1 passt auf eine Seite (genau 1 Seite breit), durch die unterschiedlichen Eingaben in den Zeilen 30 bis 54 verändert sich allerdings die Zeilenhöhe in jeder Anwendung, so dass die Seitenumbrüche bei jeder Anwendung der Vorlage an einer anderen Stelle platziert sind. Da ich die Fusszeile ausgeschalten habe, weil ich die Infos aus der Fusszeile nicht auf jeder Seite anzeigen möchte, möchte ich nun die letzte Tabellenzeile (Zeile 68) immer am Ende der letzen Seite haben. Wenn also auf der letzten Seite nur wenige Zeilen vorhanden sind, muss eine eingeschobene Leerzeile die ensprechend notwendige Zeilenhöhe ausgleichen.
Na ja, ich habs mit Hilfe des Forums dann doch geschafft. Vielen Dank für deine Bemühungen.
Anne
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "aktuelle Seiten in Zelle"
Aktuellen Dateipfad aktualisieren Arbeitsmappe mit dem Namen des aktuellen Datums öffnen
Addition bis zum aktuellen Datum Aktueller Arbeitsblattname in Formel
Zur Zelle mit aktuellem Datum scrollen Aktuelle Zeit über UserForm eintragen und Rennzeit berechnen
Bei Eintrag in Spalte A aktuelle Zeile kopieren Über Schaltfläche neues Blatt mit aktuellem Datum einfügen
Aktuelle Geburtstage beim Öffnen der Arbeitsmappe anzeigen Daten der aktuellen Zeile im Kontextmenü anzeigen