Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Laufende Nummer in Formular einfügen

Betrifft: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Patrizia
Geschrieben am: 16.09.2004 09:26:17

Hallo Leute!

Kann mir jemand von euch vielleicht verraten wie ich eine laufende Nummer in ein Formular einfügen kann?
Habe die Datei mal angefügt um die es geht:
https://www.herber.de/bbs/user/10940.xls
Die Anfragenummer soll automatisch
vergeben werden.
Außerdem hab ich noch eine kleine Frage zu den Listen in den Kombinationsfeldern. Wenn die Liste ziemlich lang ist, wäre es nicht schlecht wenn man in der Liste hoch und runter scrollen könnte (da sonst nicht alle Begriffe der Liste angezeigt werden können).
Bin für jeden Hinweis dankbar!
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
Patrizia

  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Basti
Geschrieben am: 16.09.2004 09:50:58

Also Auftragsnummer immer + 1 oder wie?

und ne andere Frage, wieso machst du das nicht in einer Userform, das sieht besser aus und is auch übersichtlicher!

Gruß Basti


  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Patrizia
Geschrieben am: 16.09.2004 10:02:56

Hi Basti!

Ja genau. Auftragsnummer immer plus 1. Gibt es da einen Button oder eine Schaltfläche,
die man da einfügen kann?
Mit einer Userform hab ich noch nie gearbeitet.
Bin auch nur reine Excel-Anwenderin und das ist das erste Formular,
das ich entwerfe. Aber vielen Dank schon mal für den Tip! Ich schau mal in der Hilfe nach wegen der Userform.
Ciao
Patrizia


  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Wolle
Geschrieben am: 16.09.2004 09:59:24

Hallo Patrizia,

ich habe in dein Formular den entsprechenden Code eingefügt. Um zu gewährleisten, daß auch wirklich niemals die gleiche Nr. vergeben wird sollte das formular immer gespeichert werden. Am besten automatisch.

https://www.herber.de/bbs/user/10945.xls

Ich hoffe das hilt dir weiter.

MfG
Wolle


  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Patrizia
Geschrieben am: 16.09.2004 10:05:03

Hallo Wolle!

Tausend Dank! Genau das hab ich gesucht!
Schönen Tag noch!

Patrizia


  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Basti
Geschrieben am: 16.09.2004 10:17:06

Hmm das is nicht gut, wenn da immer nur + 1 is und wenn das wer löscht, dann is das wieder bei 0...

Mit den DropdownZeilen:
rechte maustaste - Steuerelemente foramtieren - Steurung - DropdownZeilen = 5 oder so, je nach dem wie viel du willst.


  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Wolle
Geschrieben am: 16.09.2004 10:25:24

Hallo Basti,

du hast recht, wenns jemand löscht ist es wieder 0.

Deshalb habe ich ja auf das speichern hingewiesen. Nach dem Senden würde ich das Formular automatisch leeren und speichern. Dann bleibt die Nr. immer erhalten.

MfG
Wolle


  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Basti
Geschrieben am: 16.09.2004 10:36:28

Vielleicht Zelle speeren, man brauch ja nur die Formularobejekte, dann kann der Wert nicht geändert werden. Zur Sicherheit kann man ja nach jedem Eintrag den Wert in eine txt file Schreiben. Das wäre glaube ich dabei am bestne oder?

Achjo zu deinen Tabellen, das wäre glaube ich in Access am sinnvollsten. Die Tabellen sind nicht zu groß und da haste fast die gleichen Funktionen

Gruß Basti


  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Patrizia
Geschrieben am: 16.09.2004 10:34:48

Hallo Basti!

Hab dort schon die Anzahl Zeilen eingegeben.
Aber das Problem ist, dass es zum Teil über 100 Zeilen sind und die dann nicht mehr alle auf dem Worksheet sichtbar sind. Klick z.B. mal auf den Pfeil hinten bei Anfragender. Da öffnet sich eine Länderliste, aber Luxembourg ist als letztes sichtbar, weiter hoch kann man nicht scrollen. Weißt du wie das geht?
Vielen Dank trotzdem!
Ciao
Patrizia


  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Basti
Geschrieben am: 16.09.2004 10:42:56

ja

du hast
rechte maustaste - Steuerelemente foramtieren - Steurung - DropdownZeilen = 100
Dann zeigt der dir alle 100 Zeilen auf einmal an, dafuer is Excel aber zu kurz.

rechte maustaste - Steuerelemente foramtieren - Steurung - DropdownZeilen = 5
zeigt er dir 5 Zeilen am Stück an und dann kannst du scollen.

https://www.herber.de/bbs/user/10949.xls

guckst du :)

Gruss Basti


  


Betrifft: AW: Laufende Nummer in Formular einfügen von: Patrizia
Geschrieben am: 16.09.2004 10:54:02

Hi Basti!

Tausend Dank!
Wusste gar nicht dass das so einfach ist.
Dachte man müsste da mit dem Steuerelement "Bildlaufleiste" oder Makros arbeiten.
Schönen Tag noch!
Ciao
Patrizia


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Laufende Nummer in Formular einfügen"