Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Excel Daten in eingebettetes Word Formular einfüge

Betrifft: Excel Daten in eingebettetes Word Formular einfüge von: Melfay
Geschrieben am: 26.10.2014 15:26:38

Hallo noch einmal,

ich habe ein Excel Formular erstellt, in dem ein Benutzer verschiedenste Daten ausfüllen kann per Dropdown, Textboxen usw. Wenn alles ausgefüllt ist, sollen die eingegebenen Daten in ein fertiges Wordformular übertragen werden. Hierfür habe ich eine Befehlsschaltfläche erstellt. Gemäß dem Code, wird auf ein bereits auf der Festplatte gespeichertes Word Dokument zugegriffen, was alles hervorragend funktioniert. Nun sollen jedoch verschiedenste Personen mit dieser Datei arbeiten, weshalb ich das Word Formular in Excel eingebettet habe (Objekt 1) und nun wissen muss, wie der Code umgeschrieben werden muss, damit die Excel Daten in das eingebettete Dokument eingefügt werden. Mein Code schaut bisher so aus:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim appWord As Object
Dim docTest As Object
Dim test As String

Set appWord = CreateObject("Word.Application")
Set Word_form = appWord.Documents.Add("D:\_Eigene Dateien\_DOCS\Word_Form.doxc")

appWord.Visible = True

Word_form.Activate
Word_form.Bookmarks("Project_name").Range.Text = Range("A3")
…
Set Word_form = Nothing
Set appWord = Nothing
End Sub
Wer hätte da eine Idee? Ich habe schon verschiedenes versucht, komme aber irgendwie nicht darauf...

Vielen Dank & Grüße
Melfay

  

Betrifft: AW: Excel Daten in eingebettetes Word Formular einfüge von: Melfay
Geschrieben am: 26.10.2014 18:58:59

Ich sitze noch immer daran, bekomme nun eine Fehlermeldung "Typen unverträglich". Habe wie folgt nur Set Word_Form umgeschrieben, der Rest ist wie oben:

Set Word_form = ActiveSheet.Shapes.Range(Array("Objekt 252")).Select
Selection.Verb Verb:=xlPrimary

Wo liegt der Fehler?


  

Betrifft: Excel Daten in eingebettetes Word Formular einfüge von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 26.10.2014 19:07:08

warum .select?

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Excel Daten in eingebettetes Word Formular einfüge von: Melfay
Geschrieben am: 27.10.2014 14:24:00

Da haben wir das Problem - ich verstehe die ganzen Befehle nicht so recht. Ich bin durch den Makro Rekorder darauf gekommen. Wenn ich also .Select rausnehme, gibt er mir eine Fehlermeldung "erst" in der 2. Zeile:

Selection.Verb Verb:=xlPrimary

Fehler:
Laufzeitfehler '438'
Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht

Was muss ich da denn ändern? Kann hoffentlich nur eine Kleinigkeit sein, wollte ungern den kompletten Code umschreiben...


  

Betrifft: Excel Daten in eingebettetes Word Formular einfüge von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 27.10.2014 14:45:43

schreibe für selection das Objekt würde ich vermuten. ich sehe den Code nicht.
Gruß Hajo


  

Betrifft: Eingebettetes Worddokument ansprechen... von: Case
Geschrieben am: 27.10.2014 09:06:05

Hallo, :-)

folgender Code schreibt im eingebetteten Worddokument "Test" rein - mehr nicht. Damit siehst Du wie die Verbindung aufgebaut wird:

Option Explicit
Sub Main()
    Dim objWord As Object
    Dim objDoc As Object
    On Error GoTo Fin
    With Tabelle1.OLEObjects(1)
        .Verb Verb:=xlOpen
        Set objWord = .Object.Application
        Set objDoc = objWord.Documents(1)
    End With
    objDoc.Range.Text = "Test"
    Stop ' Nur zum testen drin
    objWord.Quit
Fin:
    Set objDoc = Nothing
    Set objWord = Nothing
    If Err.Number <> 0 Then MsgBox "Error: " & _
        Err.Number & " " & Err.Description
End Sub
Servus
Case



 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel Daten in eingebettetes Word Formular einfüge"