VBA AddIn in Word

Bild

Betrifft: VBA AddIn in Word
von: Luca Meier
Geschrieben am: 23.09.2015 10:33:39

Hallo zusammen
ich habe für Powerpoint ein Add In erstellt, welches mithilfe einer Toolbar verschiedene Makros ausführt.
Dasselbe Add-In soll nun auch für Word möglich sein; ich habe das Makro abgespeichert als Word-Vorlage jedoch wird überhaupt nichts gemacht, also keine Toolbar oder ähnliches erstellt.
So sieht der Anfang des Powerpoint Add In´s aus


Sub Auto_Open()
Dim oToolbar As CommandBar
Dim oButton1 As CommandBarButton
Dim MyToolbar As String
Dim cbrCmdBar As CommandBar
Dim strCBarName As String
 
MyToolbar = "Test"
Set oToolbar = CommandBars.Add(Name:=MyToolbar, _
    Position:=msoBarFloating, Temporary:=True)
Set oButton1 = oToolbar.Controls.Add(Type:=msoControlButton)
With oButton1
usw.

Weiss jemand wie man in Word eine Toolbar mit verschiedenen Button erstellt?

Gruss

Bild

Betrifft: Wirklich eine Frage fürs Excel Forum? (owT)
von: Manfred
Geschrieben am: 23.09.2015 10:52:36


Bild

Betrifft: AW: Wirklich eine Frage fürs Excel Forum? (owT)
von: mumpel
Geschrieben am: 23.09.2015 10:54:50
Hallo!
Es gibt keine Symbol- und Menüleisten mehr. Schon seit Office 2007 nicht. RibbonX-Workshop
Gruß, René

Bild

Betrifft: AW: Wirklich eine Frage fürs Excel Forum? (owT)
von: Luca Meier
Geschrieben am: 23.09.2015 10:56:47
aber bei Powerpoint ist es doch auch möglich eine Toolbar zu erstellen?
Oder verstehe ich hier etwas falsch?
Gruss
@Manfred Ich dachte dies ist auch ein VBA Forum, darum habe ich es hier gepostet..

Bild

Betrifft: AW: Wirklich eine Frage fürs Excel Forum? (owT)
von: mumpel
Geschrieben am: 23.09.2015 11:00:25
Die "Toolbar" wird aber im Tab "Add-Ins" abgelegt, was nicht gerade schön aussieht. Heutzutage macht man das mit RibbonX.

Bild

Betrifft: AW: Wirklich eine Frage fürs Excel Forum? (owT)
von: Manfred
Geschrieben am: 23.09.2015 11:03:47
Hallo Mumpel,
schau mal in die Kopfzeile. Ich lese dort DER TREFFPUNKT FÜR EXEL-ANWENDER
Gruß Manfred

Bild

Betrifft: AW: Wirklich eine Frage fürs Excel Forum? (owT)
von: Luca Meier
Geschrieben am: 23.09.2015 11:05:56
Ja bei Google lese ich jedoch
Herbers Excel-Forum - Excel- und VBA-Treffpunkt
Gruss ;)

Bild

Betrifft: Excel-VBA
von: mumpel
Geschrieben am: 23.09.2015 11:07:49
Das "VBA" bezieht sich nur auf Excel-VBA

Bild

Betrifft: Ist doch wurscht...
von: mumpel
Geschrieben am: 23.09.2015 11:06:18
Sei doch nicht so kleinlich, lieber Manfred. ;)

Bild

Betrifft: AW: Ist doch wurscht...
von: Manfred
Geschrieben am: 23.09.2015 11:12:29
...bin nicht kleinlich, habe nur festgestellt.
Gruß Manfred

Bild

Betrifft: Nachtrag
von: mumpel
Geschrieben am: 23.09.2015 10:59:18
Nachtrag:
Die Word-Vorlage muss in "STARTUP" abgelegt sein damit die Anpassungen am Menüband global angezeigt werden.

Bild

Betrifft: AW: Nachtrag
von: Luca Meier
Geschrieben am: 23.09.2015 11:00:39
Hallo mumpel
danke, so weit bin ich jedoch schon;
meine eigentliche Frage ist nur:
Welchen Code muss ich verwenden damit ich beim Menüband eine art Toolleiste mit Buttons erstellen kann, so dass ich später mit Klick auf die Buttons mein Makro ausführen kann.

Bild

Betrifft: AW: Nachtrag
von: mumpel
Geschrieben am: 23.09.2015 11:04:03
Folge meinem Link zu meinem RibbonX-Workshop. Da erkläre ich alles was es zu wissen gibt.
Eine weitere Möglichkeit gibt es, für Standardschaltflächen, über "Datei-Optionen-Menüband anpassen". Siehe Word-Hilfe.

Bild

Betrifft: AW: Nachtrag
von: Luca Meier
Geschrieben am: 23.09.2015 11:06:17
okei werd mich umsehen danke :)

Bild

Betrifft: Übrigens:
von: mumpel
Geschrieben am: 23.09.2015 11:16:13
Powerpoint-Automakros kannst Du nicht5 1:1 nach Word übernehmen. In Word musst Du den Unterstrich weglassen, also AutoOpen bei Dokumenten. Und in Vorlagen (dot, dotm) musst Du AutoExec nutzen, da "AutoOpen" bei Vorlagen keine Wirkung hat. Ich möchte Dir empfehlen dass Du Dich erstmal mit den grundsätzlichen VBA-Unterschieden der einzelnen Officeprogramme beschäftigst.

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wert mit Indirekt/Vergleich usw. zuordnen"