Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
19.07.2024 18:36:17
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word

Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
29.10.2018 13:39:23
Patric
Hallo zusammen
Ich bin neu hier im Forum und hoffe mal, dass ich alles richtig formuliere :-)
Über die Google- und Forumsuche habe ich keine passenden Lösungen gefunden und hoffe nun, dass mir hier im Forum jemand behilflich sein kann.
Ich benutze Excel 2016 und Word 2016
Folgendes habe ich nun erstellt, was auch funktioniert:
-Excel Datenbank
Hier wird ein Eintrag erfasst, in der Datenbank eingefügt und
anschliessend sortiert
-Wordvorlage
Diese wird geöffnet, in welchem eine Word Kalkulationstabelle eingefügt ist
und gespeichert
Nun habe ich folgendes Problem:
-Wie kann ich von Excel per VBA auf die Word Kalkulationstabelle
(in der Wordvorlage) zugreifen um dort ein Wert in die Zelle A1 einzufügen?
Warum die Excel Kalkulationstabelle in Word:
Ich benötige in Word die Kalkulationstabelle, damit per Sverweis, weitere
Werte gesucht und eingesetzt werden können, da die Excel Datenbank sortiert
wird und ich somit kein fester Bezug habe.
Aus der Excel Datenbank soll der Wert von Tabelle1.Range("L3") in die
Word Kalkulationstabelle in Zelle A1 übernommen werden.
Mein Excel VBA Code sieht momentan so aus:
Sub Word_open_save()
Dim wdDocument As Object
Dim App As Object
Set App = CreateObject("Word.Application")
App.Visible = True
Set wdDocument = App.Documents.Add("C:\DOKUMENTE\......\$Test_Word_Vorlage.dotx")
wdDocument.SaveAs (Tabelle1.Range("Q2") & Tabelle1.Range("L3"))
wdDocument.Fields.Update
wdDocument.Save
Set wdDocument = Nothing
Set App = Nothing
End Sub
Danke bereits im voraus für eure Hilfe

13
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
29.10.2018 14:54:29
JoWE
Hallo Patric,
vielleicht so:
Sub Word_open_save()
Dim wdDocument As Object
Dim App As Object
Set App = CreateObject("Word.Application")
App.Visible = True
Set wdDocument = App.Documents.Add("C:\DOKUMENTE\......\$Test_Word_Vorlage.dotx")
wdDocument.SaveAs (Tabelle1.Range("Q2") & Tabelle1.Range("L3"))
wdDocument.Fields.Update
 wdDocument.Tables(1).cell(1, 1).Range.Text = Sheets("Tabelle1").Range("L3")
wdDocument.Save
Set wdDocument = Nothing
Set App = Nothing
End Sub
Gruß
JoWE
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
29.10.2018 15:20:00
Patric
Hallo JoWE
Danke für die schnelle Antwort.
Leider funktioniert dies so immer noch nicht
und erhalte folgende Fehlermeldung:
Laufzeitfehler '9':
"Index ausserhalb des gültigen Bereichs"
Anzeige
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
29.10.2018 17:04:03
Luschi
Hallo Patric,
also bei mir funktioniert der Code von JoWE mit Excel & Word 2016 und die Word-Zelle A1 enthalt den Wert aus Excel.
Gruß von Luschi
aus klein-Paris
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
29.10.2018 19:09:48
JoWE
Hallo Patric,
in Deinem Code lautet es "Tabelle1.Range..."
Mein Betrag meint dazu "Sheets("Tabelle1").Range..."
Lautet der Name Deiner Tabelle eventuell nicht "Tabelle1"?
Dann mach es so: wdDocument.Tables(1).cell(1, 1).Range.Text = Tabelle1.Range("L3").
Gruß
Jochen
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
29.10.2018 21:04:56
Patric
Wenn ich eine normale Tabelle in Word einfüge, funktioniert dies bei mir auch.
Füge ich aber in Word über:
-Einfügen
-Tabelle
-Excel-Kalkulationstabelle
eine Tabelle ein, bekomme ich immer wieder eine Fehlermeldung
Anzeige
AW: Mustertabelle/Musterworddatei?
30.10.2018 07:11:58
JoWE
...stell Deine Dateien hier ein.
So fällt mir ohne weiteres erst einmal nichts ein.
Gruß
Jochen
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
30.10.2018 08:56:45
JoWE
siehe auch mal hier:
http://www.office-loesung.de/ftopic68426_0_0_asc.php
vllt. hilft Dir das weiter?
Sub ZelleSchreiben()
Dim sh As Object, oXcl As Object
Set oXcl = CreateObject("Excel.Sheet")
Set sh = ActiveDocument.InlineShapes(1).OLEFormat
With sh
.Activate
.Object.ActiveSheet.Cells(3, 1).Value = "AktWert"
End With
oXcl.Close
Set sh = Nothing
Set oXcl = Nothing
End Sub
Gruß
Jochen
Anzeige
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
30.10.2018 11:32:57
Patric
Hallo Jochen
Ja das klingt genau nach meinem Problem, kriege es aber nicht hin, dies für
meinen VBA-Code umzusetzen/anzupassen.
Ich werde am Nachmittag die Word und Excel-Datei hochladen.
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
30.10.2018 13:26:39
Patric
Hallo Jochen
Hier die Musterdateien.
https://www.herber.de/bbs/user/125007.zip
Passwörter in Excel = 1234
Damit alles funktioniert, im Laufwerk C einen Ordner "Eintrag" erstellen
und alle Dateien dort ablegen.
Excel:
In Zeile 3 muss mind. Zelle A3, B3 und D3 ausgefüllt sein.
Mit dem gelben Butten wird das Makro ausgeführt. (Makro in Tabelle1(Eintrag) gespeichert)
Ablauf:
Ein neuer Eintrag wird erfasst, sortiert (neuster Eintrag zuoberst) und ein Link in Spalte L
zu der erstellten Word-Datei erstellt.
Word wird geöffnet, nun soll im Word in der Excel-Kalkulationstabelle Zelle A1, den Wert
aus dem Excel (Spalte L) eingetragen werden.
Im Word wird nur der Freitext bearbeitet.
Warum in Word eine Excel-Kalkulationstabelle?
Wird in der Excel-Datenbank, von einem Eintrag, ein Wert verändert, soll beim öffnen der
Word-Datei alle Wert aktualisiert werden.
Ich hoffe, du hast so noch den Überblick?
Danke für Deine Hilfe
Anzeige
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
30.10.2018 19:21:10
JoWE
Hallo Patric,
habe tatsächlich immer noch den Überblick, krieg's aber auch nicht hin.
Sorry. Ich stelle Deine Frage also wieder auf "offen".
Gruß
Jochen
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
30.10.2018 19:31:46
Patric
Hallo Jochen
Trotzdem viel dank für Deine Bemühungen,
vielleicht hat ja sonst jemand aus dem
Forum einen Tipp für mein Problem.
Gruss Patric
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
31.10.2018 08:33:39
Hajo_Zi
Hallo Petric,
vielleicht solltest Du erwähnen wo das Problem ist?
Aus Deinem letzten Beitrag konnte ich es nicht lesen.
Ich lese jetzt nicht zig Beiträge um mir einen Überblick zu verschaffen, Du hast ihn.
Vielleicht wäre ein Beispiel auch nicht schlecht?

Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Die Beiträge werden auch ignoriert, es erfolgt keine Antwort.
Anzeige
AW: Excel VBA Excel Kalkulationstabelle in Word
31.10.2018 14:17:41
Patric
Hallo Hajo_Zi
Ich versuche per Makro von einer Excel-Datenbank auf ein Word zuzugreifen, welches eine Excel-Kalkulationstabelle beinhaltet und dort in Zelle A1 ein Wert einzutragen.
Hier die Musterdateien.
https://www.herber.de/bbs/user/125007.zip
Passwörter in Excel = 1234
Damit alles funktioniert, im Laufwerk C einen Ordner "Eintrag" erstellen
und alle Dateien dort ablegen.
Excel:
In Zeile 3 muss mind. Zelle A3, B3 und D3 ausgefüllt sein.
Mit dem gelben Butten wird das Makro ausgeführt. (Makro in Tabelle1(Eintrag) gespeichert)
Ablauf:
Ein neuer Eintrag wird erfasst, sortiert (neuster Eintrag zuoberst) und ein Link in Spalte L
zu der erstellten Word-Datei erstellt.
Word wird geöffnet, nun soll im Word in der Excel-Kalkulationstabelle Zelle A1, den Wert
aus dem Excel (Spalte L) eingetragen werden.
Im Word wird nur der Freitext bearbeitet.
Warum in Word eine Excel-Kalkulationstabelle?
Wird in der Excel-Datenbank, von einem Eintrag, ein Wert verändert, soll beim öffnen der
Word-Datei alle Wert aktualisiert werden.
Danke für Deine Hilfe
Gruss Patric
Anzeige

329 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige