Stabw. und Mittelwert in VBA



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Stabw. und Mittelwert in VBA
von: Patrik
Geschrieben am: 04.06.2002 - 12:01:03

Hallo Zusammmen,


wie bestimme ich die Sandardabweichung sowie den
Mittelwert in VBa ???

Danke

Patrik


nach oben   nach unten

Re: Stabw. und Mittelwert in VBA
von: Michael
Geschrieben am: 04.06.2002 - 13:08:19

Hallo Patrick,

Du kannst in VBA alle in Excel implementierten Tabellenfunktionen verwenden ...

Application.WorksheetFunction.STDEVP()
Application.WorksheetFunction.AVERAGE()
In Klammern muß dann der betrachtete Tabellenbereich stehen.

(Ich hoffe ich habe die für Dich richtigen Versionen der Funktionen genommen - ansonsten zeichne bitte einfach ein Makro auf während Du die relevante Funktion in Excel ausführst und schon hast Du den richtigen Ausdruck)

Gruß, Michael



 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Stabw. und Mittelwert in VBA"