VBA in allen Tabellenblättern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: VBA in allen Tabellenblättern
von: Jana
Geschrieben am: 21.04.2005 15:57:58
Was muss ich tun, damit der VBA Code in allen Tabellen gilt, auch in neu erstellten Tabellensheets.
kurz gesagt, wo muss ich dann den VBA Code eintragen, bislang schreibe ich ihn unter Tabelle 1 und kopiere ihn dann per drag and drop in die anderen Tabellen. Kann man das allgemeingültig lösen?
Danke für die Hilfe.

Bild

Betrifft: AW: VBA in allen Tabellenblättern
von: Herbert
Geschrieben am: 21.04.2005 16:03:28
Hi,
um welches Ereignis(se) gehts denn?
mfg Herbert
Bild

Betrifft: AW: VBA in allen Tabellenblättern
von: Andi
Geschrieben am: 21.04.2005 16:06:51
Hi Jana,
was ist denn das für ein Code? Ereignisse wie Change oder Calculate gibt's auch im Modul der Arbeitsmappe, und die gelten dann für alle Blätter.
Wenn es sich zB um Button handelt, dann muss schon jeder sein eigenes Click-Ereignis haben, das sich aber zB auf den Aufruf einer sub in einem Modul beschränken kann. Dadruch musst Du dann nur noch drei Zeilen kopieren:

Private Sub CommandButton1_Click()
Call Deine_Sub
End Sub

Ich hoffe, das hilft Dir ein bisschen weiter, sonst meld Dich einfach nochmal.
Schönen Gruß,
Andi
Bild

Betrifft: AW: VBA in allen Tabellenblättern
von: Jana
Geschrieben am: 21.04.2005 16:12:06
Also der Code ist einen Beitrag früher. Ich möchte in allen Tabellenblättern eine Zellenänderung farbig markieren, aber nur wenn die Zelle einen inhalt hat. Ist die Zelle leer, soll der Text oder Zahl schwarz erscheinen, wird danach eine Änderung dort wieder gemacht, dann eine rote Schriftfarbe.
Bild

Betrifft: AW: VBA in allen Tabellenblättern
von: Andi
Geschrieben am: 21.04.2005 16:48:47
Hi Jana,
einfach folgendes ins Modul "DieseArbeitsmappe":

Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
Dim s$, lngColor&
If Target.Count > 1 Then Exit Sub
On Error Resume Next
    s = Target.Value
    Application.EnableEvents = False
    Application.Undo
        If Not Target.Value = "" Then
            lngColor = RGB(255, 0, 0)
        Else
            lngColor = RGB(150, 150, 150)
        End If
    Target.Value = s
    Target.Font.Color = lngColor
    Application.EnableEvents = True
On Error GoTo 0
End Sub

Den Code habe ich unverändert von meinem Namesvetter übernommen, nur die erste Zeile ist anders.
Schönen Gruß,
Andi
Bild

Betrifft: AW: VBA in allen Tabellenblättern
von: Jana
Geschrieben am: 21.04.2005 17:18:29
Danke, meine Rettung...keine schlaflose Nacht...
Bild

Betrifft: Gern geschehen...
von: Andi
Geschrieben am: 21.04.2005 17:24:47
Gute Nacht :-)
Andi
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Darstellung von Diagrammen teilweise ohne werte"