Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Aus Excel Worddokument öffnen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Aus Excel Worddokument öffnen von: Niko
Geschrieben am: 19.02.2012 16:17:15

Hallo zusammen,

ich will aus Excel ein Dokument in Word öffnen und gebe dazu folgenden Code ein.

Sub Brief_oeffnen()
  Dim wdAnw As Object
  Dim wdDok As Object
  
  Set wdDok = GetObject(Worksheets("Klasse").Range("C40"))
  Set wdAnw = wdDok.Parent
  wdAnw.Visible = True
  wdAnw.Activate
 
End Sub

Ich erhalte nach einiger Zeit die Meldung 'Excel wartet auf die Beendigung einer OLE-Aktion in einer anderen Anwendung' angezeigt. Das Dokument wird aber geöffnet, wenn ich im Task-Manager die Ausführung des Makros beende.

Ich hoffe jemand hat einen Tipp für mich.

Danke für eure Mühe und schönen Tag.

Gruß
Niko

  

Betrifft: AW: Aus Excel Worddokument öffnen von: ing.grohn
Geschrieben am: 19.02.2012 16:27:34

Hallo Niko,
probier mal:

Sub TextAufrufen(DatName As String)
    Dim ObjWord As Object
    Dim Version As Integer
    
    Version = 11   ' Office 2007 = 12, Office 2010 = 14
    
    On Error Resume Next
    Set ObjWord = GetObject("Word.Application." & Version)
    If ObjWord Is Nothing Then
       Set ObjWord = CreateObject("Word.Application." & Version)
    End If
    
    With ObjWord
       .Visible = True
       .Application.Activate
       On Error GoTo Errorhandler
       .Documents.Open _
               Filename:=DatName
               
    End With
      
       Set ObjWord = Nothing
       Exit Sub
Errorhandler:
       MsgBox Error
      
       Set ObjWord = Nothing
End Sub

Mit freundlichen Grüßen
Albrecht


  

Betrifft: AW: Aus Excel Worddokument öffnen von: Niko
Geschrieben am: 19.02.2012 16:55:49

Hallo Albrecht,

danke für deine Rückmeldung.

Deine Lösung funktioniert - leider weiß ich aber nicht mit welcher Office-Version der Anwender arbeitet. Außerdem legt er in Zelle C40 selbst einen Dateinamen fest.

Wäre nett wenn du noch einen Tipp hättest.

Gruß
Niko


  

Betrifft: AW: Aus Excel Worddokument öffnen von: ing.grohn
Geschrieben am: 19.02.2012 17:04:01

Hallo Niko,
du kannst das ." & Version m.W. auch weglassen!
Mit freundlichen Grüßen


  

Betrifft: AW: Aus Excel Worddokument öffnen von: ing.grohn
Geschrieben am: 19.02.2012 17:08:18

Hallo Nico
so müßte das gehn:

Sub TextAufrufen()
    Dim ObjWord As Object
    Dim Version As Integer
    Dim DatName as string

    'Version = 11   ' Office 2007 = 12, Office 2010 = 14
    
    On Error Resume Next
    Set ObjWord = GetObject("Word.Application" )
    If ObjWord Is Nothing Then
       Set ObjWord = CreateObject("Word.Application")
    End If
    DatName = Range("C40").Value
    With ObjWord
       .Visible = True
       .Application.Activate
       On Error GoTo Errorhandler
       .Documents.Open _
               Filename:=DatName
               
    End With
      
       Set ObjWord = Nothing
       Exit Sub
Errorhandler:
       MsgBox Error
      
       Set ObjWord = Nothing
End Sub

Mit freundlichen Grüßen
Albrecht


  

Betrifft: Danke für die Hilfe (oT) von: Niko
Geschrieben am: 19.02.2012 18:36:28

hi


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Aus Excel Worddokument öffnen"