Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Exceldatei mit Fußnote in Word einfügen

Betrifft: Exceldatei mit Fußnote in Word einfügen von: eddie
Geschrieben am: 30.04.2008 10:54:54

Hallo zusammen,
in der Kürze liegt die Würze:
Ich arbeite häufig mit Excel-Dateien, deren Arbeitsblätter ich ganz oder teilweise in Word einfüge (nicht verknüpfe). Da es sehr viele Word- und Exceldateien sind, kann es schon einmal passieren, dass ich nicht mehr die Exceldatei finde, von der ich Teile in eine bestimmte Worddatei eingefügt habe. Das Aktivieren per Doppelklick reicht nicht, da ich oft in der Exceldatei noch etwas verändern möchte.
Gibt es eine Möglichkeit, bei der der Dateiname der Exceldatei, deren Tabellenauszug ich in Word eingefügt habe, quasi als Fußnote automatisch mit in die Wordseite eingefügt wird?
Optimal wäre es, wenn man das auch noch nachträglich hinbekommen würde.
Würde mir bei der Suche sehr helfen.
Danke im Voraus
eddie

  

Betrifft: AW: Exceldatei mit Fußnote in Word einfügen von: fcs
Geschrieben am: 01.05.2008 04:48:00

Hallo Eddie,

da hast du Pech. Automatisch gibt es da garnichts. Da müsste man per Makro die Tabellenbereiche von Excel nach Word kopieren und einfügen und gleichzetig den Tabelennamen als Fussnote einfügen.

Warum baust du den Dateinamen nicht in eine oder mehrere Zellen der Ursprungsdateien in Excel ein?

Die schon erstellten Daten kanst du vergessen. Die eingefügten Excelobjekte in den Worddateien wissen nicht wo sie herkommen, wenn du ohne Verknüpfungen arbeitest.

Gruß
Franz