Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
152to156
152to156
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Eine Zeile nach unten springen

Eine Zeile nach unten springen
02.09.2002 07:44:44
Philipp
Ich möchte mehrer Zelleninhalte miteinander verketten.
Danach soll die nächste Zeile verkettet werden.
Wie geht dies?

Sub verketten()

Sheets("Hilfe").Select

Meldung = Cells(1, 4)
Ausgang = Cells(1, 2)
Wort = Cells(1, 1)
Sheets("TabelleB").Select
Cells(1, 4) = Meldung & Ausgang & Wort
End Sub

Danke im voraus.

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Eine Zeile nach unten springen
02.09.2002 08:15:22
Hans W. Herber
Hallo Philipp,

wie folgt (wenn TabelleB nicht das aktive Blatt ist, andernfalls entfällt die Referenzierung zu TabelleB):

hans

Re: Eine Zeile nach unten springen
02.09.2002 08:31:23
Philipp
Vielen Dank.
Ich hätte noch eine Frage. Wie bekomme ich einen Abstand zwischen den verketteten Zellen hin? z.B. HalloTestHallo

so in Hallo Tast Hallo

Re: Eine Zeile nach unten springen
02.09.2002 08:33:15
Hans W. Herber
... wie folgt:

hans

Re: Eine Zeile nach unten springen
02.09.2002 08:40:40
Hans W. Herber
... ganz nebenbei: Eine ungültige Emailadresse anzugeben ist nichts anderes als kindisch.

hans

Anzeige

127 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige