Eine Zeile runterschalten

Bild

Betrifft: Eine Zeile runterschalten
von: Erdogan
Geschrieben am: 03.03.2005 01:58:49
Hallo zusammen,
habe noch eine kleine Makrobitte:
wie sieht ein Code aus, der den Cursor eine Zeile runter schaltet, egal wo der Cursor gerade steht?
Mein Code bringt den Cursor immer nur in die selbe Zeile:


Sub Schalten()
    Range("H1").Select
End Sub

Vielen Dank im Voraus.
Erdogan
PS: Feedback garantiert.
Bild

Betrifft: AW: Eine Zeile runterschalten
von: Reinhard
Geschrieben am: 03.03.2005 02:06:41
Hi Erdogan,
willst du ein Buch "Excel-VBA" schreiben und Step bei Step hier alles fragen oder was hast du vor :-)

Sub ZellenLöschen()
    ActiveCell.Offset(1, 0).Select
End Sub

Gruß
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: Eine Zeile runterschalten
von: Erdogan
Geschrieben am: 03.03.2005 02:27:56
Hallo Reinhard,
ja, das Inhaltsverzeichnis habe ich schon :-)
Ich soll für meine Abteilung eine alte Exceldatei auf den neuesten Stand bringen und wollte diese etwas aufpeppen. Bis heute war da kein einziger VBA-Code drin. Jetzt versuche ich, die Datei etwas zu verbessern.
Vielen vielen Dank für die Antwort!!!
Ich trau mich jetzt aber nicht mehr weitere Fragen zu stellen.
Viele Grüße aus NRW,
Erdogan
Bild

Betrifft: ich wollte dich nicht verschrecken, war nur grunds
von: Reinhard
Geschrieben am: 03.03.2005 02:30:07
& "ätzliche Nachfrage was da noch kommt" *g
Gruß
Reinhard
Bild

Betrifft: :-) Vielen Dank!
von: Erdogan
Geschrieben am: 03.03.2005 02:43:24
:-)
Vielen Dank!
Bild

Betrifft: OT Hinweis
von: PeterW
Geschrieben am: 03.03.2005 02:49:20
Hallo Erdogan,
ob es Sinn macht, mit rudimentären VBA-Kenntnissen eine Datei mit VBA-Code "aufzupeppen" musst du selbst entscheiden. Eine Datei ohne Code funktioniert auf allen Rechnern, unabhängig von Sicherheitseinstellungen.
Vielleicht hat eine Einweisung in die Bedienung von Excel mehr Wirkung. Statt ActiveCell.Offset(1, 0).Select tut es doch auch die Taste PfeilRunter - und dafür muss man nicht mal die Maus in die Hand nehmen oder sonstwie einen Code starten.
Gruß
Peter
Bild

Betrifft: AW: OT Hinweis
von: Erdogan
Geschrieben am: 03.03.2005 03:27:48
Hallo Peter,
ActiveCell.Offset(1, 0). habe ich in einen bereits bestehenden Code eingearbeitet. Ich habe nicht alles bis ins Kleinste aufgeführt, wofür ich es brauche, weil ich keinem zumuten will, dass er oder sie sich durch sehr viel Text durchlesen muss. Natürlich wäre so ein bisschen VBA in einer Tabelle wenig sinnvoll. Ich bauche mir die Codes so gut wie möglich selber, um auch etwas dabei zu lernen. Ich möchte irgendwann auch selber jemanden helfen können.
Ansonsten vielen Dank für deine Meinung.
Gruß aus NRW,
Erdogan
Bild

Betrifft: AW: OT Hinweis
von: PeterW
Geschrieben am: 04.03.2005 00:58:43
Hallo Erdogan,
wenn du lernen möchtest empfehle ich einen Klick hier hin:
https://www.herber.de/xlfaq/main.html
Gruß
Peter - auch NRW
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilen per Makro löschen"