Sprung zum aktuellen Datum in langen Excel

Bild

Betrifft: Sprung zum aktuellen Datum in langen Excel
von: Peter
Geschrieben am: 01.11.2003 15:58:53

Mein Datenbereich
A1=Januar02, A2=Februar02 ..... A100=November04, A101=Dezember04

Wie kann ich beim öffnen dieser Arbeitsmappe in dieser langen Tabelle automatisch (zwecks Dateneingabe) zum jew. aktuellen Monat springen (ohne scrollen natürlich)

Sorry für die blöde Frage ! Selbst für Tipps wie "dann lies doch mal die Hilfe" dankbar !
pb

Bild


Betrifft: AW: Sprung zum aktuellen Datum in langen Excel
von: Beni
Geschrieben am: 01.11.2003 16:42:37

Hallo Peter,
leider geht das nicht ohne VBA, kopiere diesen Code, öffne mit Alt+F11 den Visual Basic Editor, dopplelklick auf "Diese Arbeitsmappe" und Code einfügen.
Ich habe Dir ein Beispiel angefügt.
Gruss Beni

https://www.herber.de/bbs/user/1705.xls



Private Sub Workbook_Open()
Sheets("Tabelle1").Select '<<<< anpasen
Dim Lzelle As Long
Dim Datum1, Monat1, Jahr1
Lzelle = Cells(65536, 1).End(xlUp).Row
For d = 2 To Lzelle
Datum1 = Cells(d, 1)
Monat1 = Month(Datum1)
Jahr1 = Year(Datum1)
If Monat1 = Month(Date) And Jahr1 = Year(Date) Then
Cells(d, 1).Select
Exit Sub
End If
Next d
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Sprung zum aktuellen Datum in langen Excel
von: PeterW
Geschrieben am: 01.11.2003 17:37:56

Hallo Peter,

ich gehe davon aus, dass sich hinter Januar02 das Datum 01.01.2002 verbirgt. Kopiere in das Modul DieseArbeitsmappe folgenden Code:


Private Sub Workbook_Open()
  Sheets("Tabelle1").Activate 'Tabelle1 durch den Tabellennamen ersetzen, in dem die Daten stehen
  Columns(1).Find(What:=DateSerial(Year(Date), Month(Date), 1), lookat:=xlWhole, LookIn:=xlValues).Activate
End Sub


Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Sprung zum aktuellen Datum in langen Excel
von: Peter
Geschrieben am: 02.11.2003 12:43:15

Danke ! Riesige Hilfe, gerade für nen XLNewbie wie mich !

... und wo Du mir gerade am helfen bist, gleich noch ne Frage (unverschämt?):
Wie krieg ich aus einer Datenreihe die monatlich fortgeschrieben wird automatisch immer nur die letzten 12 (oder 6) Monate ins Diagramm ??

Auch wenns für diese neue Frage jetzt keinen Tipp mehr gibt: DANKE für die Unterstützung ... und dieses Super-Forum !
Peter


Bild


Betrifft: AW: Sprung zum aktuellen Datum in langen Excel
von: PeterW
Geschrieben am: 02.11.2003 12:51:40

Hallo Peter,

ohne genauere Angaben kann man da schlecht etwas sagen. Schau mal links unter Excel-FAQ - Grafik - Diagramm, vielleicht findest du dort etwas passendes. Falls nicht stelle deine Frage neu und gib mehr Informationen: wie ist die Tabelle aufgebaut, welche Bereiche sollen dargestellt werden...

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: Datenbereich
von: Peter
Geschrieben am: 02.11.2003 15:08:27

Noch Mal: Danke !
Ich hatte mich vorher schon durch die FAQs und das Forum durch geackert, aber nix gefunden (was ich kapiert hätte).

Also die Datenreihe(n) sehen so aus:

A1 bis ... Jan02-Feb02-März02-...-Okt03-Nov03-Dez03-Jan04-...
B1 bis ... Wert -Wert -Wert -...-Wert -leer -leer -leer -...

Im Diagramm sollen dann jeweils die "letzten" 12 Werte erscheinen, im Beispiel Nov02 bis einschl. Okt03
Wird dann ein Wert unter Nov03 erfasst, soll das Diagramm den Datenbereich verschieben, also Dez02 bis einschl. Nov03 anzeigen usw. in den Folgemonaten.
Mit Bereich verschieben hab ich schon "gespielt", kriegs aber nicht gebacken (vielleicht auch wegen der "Werte" in A [Jan02 ... Jan04 ...]?)
Die erste leere Zelle (hier Nov03) krieg ich mit Range("B1").End(xlToRight).Select ja noch raus und muss jetzt halt "nur" noch die 12 Zeilen links davon in B (und die 12 Zellen darüber in A - also die Monatsnamen) "irgendwie" selektieren und als Datenbereich dem Diagramm übergeben ... aber genau das krieg ich nicht hin !

Besten Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Datenbereich
von: PeterW
Geschrieben am: 02.11.2003 21:27:22

Hallo Peter,

Diagramme sind nicht meine Baustelle. Vielleicht hilft die dieser Hinweis weiter: ermittle die letzte Zelle in B mit Wert als
lgLetzte = Range("B65536").End(xlUp).Row
der zu übergebende Datenbereich wäre dann
Range(Cells(lgLetzte - 12, 1), Cells(lgLetzte, 2))

Wenn dir das nicht hilft beherzige meinen Rat und starte einen neuen Thread.

Gruß
Peter


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Sprung zum aktuellen Datum in langen Excel"