Probleme beim VBA-gesteuerten Sortieren nach 3 Kr

Bild

Betrifft: Probleme beim VBA-gesteuerten Sortieren nach 3 Kr
von: Conrad
Geschrieben am: 22.02.2005 23:14:18
Hallo,
Muss eine Tabelle nach 3 Spalten sortieren. Das funktioniert über "Excel-Daten-Sortieren" wunderbar. Wenn ich die identischen Mausklicks über den Makro-Recorder aufzeichne und dieses Makro über die Ausgangstabelle laufen lasse sind die Ergebnisse völlig unterschiedlich und beim VBA-gesteuerten sortieren leider auch falsch. Ich habe sicherheitshalber zwei VBA-versierte Mitarbeiter befragt und auch die haben keine Lösung gefunden und mich darin bestätigt, dass ich nicht irgendetwas blödes übersehen habe.
Ich bin bisher davon ausgegangen, dass in Excel ausgeführte Mausklicks und identisch aufgezeichnete Makros gleiche Ergebnisse hervorrufen sollten, aber offensichtlich ist das in diesem Fall nicht so.
Ist das ein spezielles Problem beim Sortieren oder läuft der Makro-Recorder evtl. doch etwas anders als ich mir das vorgestellt habe??

Bild

Betrifft: zeig mal den Code! o.T.
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 22.02.2005 23:16:05
Gruß Sepp
Bild

Betrifft: AW: zeig mal den Code! o.T.
von: Conrad
Geschrieben am: 23.02.2005 10:09:52
So sieht der Code für Sortieren nach Spalten B,dann C,dann D aus. Alternativ kann man noch pro Spalte als DataOption xlSortTextAsNumbers wählen. Falls Zahlen als Text formatiert sind. Ich werd nachher evtl nochmal eine komplette Beispielmappe hochladen:
Selection.Sort Key1:=Range("B2"), Order1:=xlAscending, Key2:=Range("C2") _
, Order2:=xlAscending, Key3:=Range("D2"), Order3:=xlAscending, Header:= _
xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom, _
DataOption1:=xlSortNormal, DataOption2:=xlSortNormal, DataOption3:= _
xlSortNormal
Bild

Betrifft: AW: Probleme beim VBA-gesteuerten Sortieren nach 3 Kr
von: K.Rola
Geschrieben am: 23.02.2005 00:40:24
Hallo,
was oft übersehen wird ist, dass während der Makroaufzeichnung Excel in Aktion ist.
Excel spricht die Spache der jeweiligen Version, also bei uns Deutsch.
VBA aber spricht immer englisch.
Konkret, was bei Excel in Dezimalzahlen ein Komma ist, ist für VBA ein Punkt.
VBA zeichnet, weil es das nicht besser weiß, die Excelaktion mit dem Komma auf.
Läßt du dann das Makro laufen, ist das Komma für VBA falsch.
Gruß K.Rola
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Probleme beim VBA-gesteuerten Sortieren nach 3 Kr "