Das Archiv des Excel-Forums

Sortieren nach Namen



Excel-Version: Excel 2000
  

Re: Sortieren nach Namen

von: Peter H. Erdmann
Geschrieben am: 16.04.2002 - 10:00:01


Hallo,

Bau Dir eine Hilfsspalte mit den Familiennamen ein

Die erhältst Du über die Formel:
=RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-FINDEN(" ";A1;1))

(Klappt aber nur, falls nur ein Vorname vorhanden, bzw Vornamen mit Bindestrich)

Gruß aus dem Land der Bayern
Peter

  

Re: Sortieren nach Namen

von: max
Geschrieben am: 16.04.2002 - 10:05:42


hallo!
danke für die hilfe!
könnte es klappen, wenn ich DATEN, TEXT IN SPALTEN aufteile?

  

Re: Sortieren nach Namen

von: Peter H. Erdmann
Geschrieben am: 16.04.2002 - 13:14:41


Hallo,

geht ebenfalls, nur hast Du dann 2 Spalten und mußt darauf achten, daß die Namen in der Spalte rechts außen stehen, da sonst ggf. Zellen überschrieben werden.

Gruß Peter

nach unten

Betrifft: Sortieren nach Namen
von: max
Geschrieben am: 16.04.2002 - 09:41:11

hallo!
hab in einer spalte unsere firmenkunden aufgelistet - in einer zelle je zuerst vorname, dann in selbiger zelle familienname. (liste ist also nach vornamen sortiert, brauche aber nach familienname)
kann man die zeilen so umsortieren, daß zuerst der familienname und dann der vorname steht?

bsp:
1. zeile: ANNA BERNER (vor- u. zuname in einer einzigen zelle!)
2. zeile: BEATE ADORF
möchte nun daß fr. adorf vor fr. berner sortiert wird!
vielen dank im voraus!
lg
max

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Sortieren nach Namen"
Felder über VBA sortieren Zellinhalte zeilenweise sortieren
Nach dem Zufallsprinzip umsortieren Menüpunkte sortieren
Tabellen hinzufügen und sortieren Alphanumerisch sortieren
Werte in mehreren Spalten sortieren IP-Nummern nach Gruppen sortieren
Zeilenweise sortieren Auf- und absteigend sortieren ohne Sortierfunktion