Herbers Excel-Forum - das Archiv

Terminverzug berechnen

Bild

Betrifft: Terminverzug berechnen
von: Peter Möller

Geschrieben am: 04.04.2005 13:55:39
Und noch ein Problem...
Kann mir jemand die Formel für folgende Fragestellung nennen?
In Zelle E4 steht ein Datum, in Zelle I4 steht ein Status (z.B. erledigt, nicht erledigt), in Zelle N4 (Verzug) soll stehen:
- ein "J", wenn in Zelle I4 nicht "erledigt" steht und das Datum in E4 in der Vergangenheit liegt
Ist klar was ich erreichen will????
Danke für Eure Tipps!
PeMoe
Bild

Betrifft: AW: Terminverzug berechnen
von: =Peter=
Geschrieben am: 04.04.2005 14:06:40
Hallo Peter,
schau mal ob du mit der folgenden Formel weiterkommst:
=WENN(UND(I4<>"erledigt";E1<HEUTE());"J";"")
HTH
Gruß
Peter
Bild

Betrifft: AW: Terminverzug berechnen
von: Michael B.
Geschrieben am: 04.04.2005 14:06:59

=WENN(UND(E4<HEUTE();I4<>"erledigt");"J";"N")
Bild

Betrifft: AW: Terminverzug berechnen
von: Panicman
Geschrieben am: 04.04.2005 14:07:51
Hallo PeMoe,
versuchs mal hiermit:
N4 = WENN(E4>=HEUTE();"";WENN(I4="erledigt";"";"J"))
Gruß
Holger
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Terminverzug berechnen"
Quersumme berechnen Arbeitsmappe alle 5 Minuten neu berechnen
Wert aus 2. UserForm-ComboBox-Spalte berechnen Aktuelle Zeit über UserForm eintragen und Rennzeit berechnen
Verbleibende Nettoarbeitstage des Monats berechnen Modalwert einer gefilterten Reihe berechnen
Werte aus Zeichenfolgen filtern und berechnen Zuschläge gem. Tabelle berechnen
TextBox-Eingabe mit Formel weiterberechnen und zurückgeben Eine WENN-Formel nur bei der ersten Werteänderung berechnen