#NV Werte - Zellen per Makro veraendern

Bild

Betrifft: #NV Werte - Zellen per Makro veraendern von: tommsi
Geschrieben am: 21.03.2005 12:45:39

Hallo !

Kann mir jemand helfen, ein Makro zu generieren, dass auf einem bestimmten Bereich eines Tabellenblattes jede einzelne Zelle auf ihr Ergebnis hin untersucht und wenn als Wert "#NV" rauskommt die Schriftfarbe der Zelle auf weiss aendert?
Ich brauchs wirklich als Makro (Office 2000) - bedingte Formatierung haut da nicht hin.

T.

Bild


Betrifft: AW: #NV Werte - Zellen per Makro veraendern von: Matthias G
Geschrieben am: 21.03.2005 12:50:53

Hallo Tommsi,

wie wäre es damit:
=WENN(ISTNV(Formel);"";Formel)

Gruß Matthias


Bild


Betrifft: AW: #NV Werte - Zellen per Makro veraendern von: tommsi
Geschrieben am: 21.03.2005 12:53:16

Hi !

Nein, ich habe so viele Zellen zu bearbeiten und moechte mir so Arbeit sparen....

T.


Bild


Betrifft: Hat wer 'ne Idee mit Makro?? HILFE! von: Tommsi
Geschrieben am: 21.03.2005 12:59:17

Danke, fuer den Tipp, leider brauche ich wirklich ein Makro. Ist leider ein bischen komplitziert.

Bitte um Hilfe!

Tommsi


Bild


Betrifft: AW: Hat wer 'ne Idee mit Makro?? HILFE! von: WernerB.
Geschrieben am: 21.03.2005 13:00:13

Hallo ???,

in diesem Forum bitte mit Real(vor)namen auftreten; siehe dazu bitte auch die "Forums-FAQ". Danke!

Zu Deinem Problem:
Markiere den relevanten Bereich und starte dann dieses Makro:
Sub WeisseSchrift()
Dim c As Range
    For Each c In Selection
      If c.Text = "#NV" Then
        c.Font.ColorIndex = 2
      End If
    Next
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

P.S.: Dieses Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller an die Antworter !


Bild


Betrifft: Noch nicht ganz perfekt..... von: Tommsi
Geschrieben am: 21.03.2005 21:42:06

Hallo !

Danke fuer Deine Hilfe.
Jetzt habe ich noch ein Phaneomen:
Das Makro funktioniert nur bei Zellen, die miteinander verbunden sind !
Wenn ich eine neue Datei aufmache ists egal. Leider finde ich bei den Formateigenschaften der Zellen auch keine Unterschiede.
Wo koennte das herkommen ?

Tommsi (thomas)

Danke!!!


Bild


Betrifft: AW: Noch nicht ganz perfekt..... von: WernerB.
Geschrieben am: 22.03.2005 07:16:58

Hallo Thomas,

das Makro wurde von mir (ohne verbundene Zellen) ohne jegliche Beanstandung getestet.
Erfahrungsgemäß vertragen sich Makros oft nicht mit verbundenen Zellen. Den Aufwand, dies ordentlich auf die Reihe zu kriegen, halte ich für nicht mehr vertretbar. Deshalb werde ich Dir in dieser Richtung auch nicht weiterhelfen können.

Im Übrigen schreibst Du: "Das Makro funktioniert nur bei Zellen, die miteinander verbunden sind !" und dann: "Wenn ich eine neue Datei aufmache ists egal."
Aus dieser Problembeschreibung werde ich leider auch nicht schlau; vielleicht formulierst Du das neue Problem einfach noch mal etwas detaillierter.

Vorsorglich weise ich aber nochmals darauf hin, dass ich mich grundsätzlich nicht mit Konflikten zwischen Makros und verbundenen Zellen befasse.


Gruß
WernerB.


Bild


Betrifft: Danke Trotzdem von: Tommsi
Geschrieben am: 22.03.2005 12:36:33

Hallo !

Mein Formular sieht so aus:
Es gibt viele Felder, die mit sverweis - Formeln einen #NV - Wert zurückbekommen. Interessanterweise hat Deine Formel zwar funktioniert, jedoch nur bei den Zellen, die miteinander verbunden waren.
Ich habs dann eben so wie Du in einer neuen Datei getestet, da hat es auch funktionuirt. Deshalb dachte ich, dass in meinem Formular irgendeine Zelleigenschaft oder Blatteigenschaft oder... dazwischenfunkt.

Danke trotzdem für Deine Hilfe.


Bild


Betrifft: AW: #NV Werte - Zellen per Makro veraendern von: Tobias Marx
Geschrieben am: 21.03.2005 13:07:04

Servus!

Sub Weissmachen()
For Each cell In Selection
If IsNA(FormelFormelFormel) = True Then
  ActiveCell.Font.Color = White
End If
  
End Sub


Sowas in der Art sollte funktionieren
Gruss

Tobias


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "#NV Werte - Zellen per Makro veraendern "