Makro nach verlassen einer Zelle starten

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Makro nach verlassen einer Zelle starten
von: RainerS
Geschrieben am: 06.11.2003 17:09:27

Hallo ,

ich möchte, daß ein Makro nach verlassen einer bestimmten Zelle startet.
Habe dazu den Code von der Excel-Recherche verwendet und ein bischen abgeändert.
Funzt aber irgendwie nicht.
Könnte mir vielleicht irgend jemand helfen?
Vielen Dank im voraus.
Hier noch das Makro



Private Sub test()
'
' test Makro
' Makro am 06.11.2003 von Rainer S aufgezeichnet
'
    Dim bln As Boolean
    Dim rng As Range
    Set rng = Range("C7")
    
    If target.Address = rng.Address Then bln = True
    If bln = True And target.Address <> rng.Address Then
    Call MyMacro
    bln = False
    End If
    End Sub

>


Sub MyMacro()

If ActiveCell.Value > ActiveCell.Offset(-1, 2) Then
MsgBox "Des geht net!!!!!"
End If


End Sub


Gruß
Rainer
Bild


Betrifft: AW: Makro nach verlassen einer Zelle starten
von: Martin Beck
Geschrieben am: 06.11.2003 17:18:43

Hallo Rainer,

das geht nur mit einer Ereignisprozedur. Schreibe mal folgendes in das Klassenmodul der betreffenden Tabelle:

Public bln As Boolean

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
    Dim rng As Range
    Set rng = Range("C7")
    
    If Target.Address = rng.Address Then bln = True
    If bln = True And Target.Address <> rng.Address Then
    Call MyMacro
    bln = False
    End If
End Sub


Gruß

Martin Beck


Bild


Betrifft: AW: Makro nach verlassen einer Zelle starten
von: RainerS
Geschrieben am: 06.11.2003 17:27:42

Hallo Martin ,

funzt leider auch nicht.
Hab die Datei mit dem Makro mal auf den Server gestellt.
Vielleicht hast Du ja noch eine Idee.
Vielen Dank im voraus schon mal.

https://www.herber.de/bbs/user/1780.xls

Gruß
Rainer


Bild


Betrifft: AW: Makro nach verlassen einer Zelle starten
von: Martin Beck
Geschrieben am: 06.11.2003 17:36:08

Hallo Rainer,

ich schrieb: "Schreibe mal folgendes in das Klassenmodul der betreffenden Tabelle". Du hast den Code aber in ein normales Modul kopiert, und dann geht es natürlich nicht. Also, im Projektexplorer Doppelclick auf "Tabelle1" und den Code

Public bln As Boolean


Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
    Dim rng As Range
    Set rng = Range("C7")
    
    If Target.Address = rng.Address Then bln = True
    If bln = True And Target.Address <> rng.Address Then
    Call MyMacro
    bln = False
    End If
End Sub


in das sich öffnende Fenster kopieren, dann geht's.

Gruß
Martin Beck

P.S. Der Code von MyMacro gehört in ein normales Modul!


Bild


Betrifft: AW: Makro nach verlassen einer Zelle starten
von: RainerS
Geschrieben am: 07.11.2003 08:44:29

Hallo Martin ,

jetzt weiß ich auch was ein Klassenmodul ist :-)
Vielen Dank für Deine Hilfe.

Gruß
Rainer


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Makro nach verlassen einer Zelle starten"