Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wert einer Zelle zuweisen

Betrifft: Wert einer Zelle zuweisen von: Paul
Geschrieben am: 23.08.2004 16:37:29

Hallo,

ich komme im Moment nicht weiter.

Ich habe eine Spalte mit mehreren Zahlen (A1:A10)
in Zelle A11 werden die Zellen A1:A10 addiert
In A12 wird geprüft ob das Ergebnis einen erforderlichen Wert übersteigt und der entsprechende Kommentar (OK oder NEIN) zurückgegeben.
Falls der erforderliche Wert in A11 nicht erreicht wird (und in A12 "NEIN" ausgegeben wird), soll in A13 ein Ersatzwert ausgegeben werden.

Ich hab mein Problem mal als Beispielsdatei verfasst:
https://www.herber.de/bbs/user/9976.xls

Wäre euch sehr dankbar, falls mir jemand helfen könnte

Gruß Paul

  


Betrifft: AW: Wert einer Zelle zuweisen von: Dr.
Geschrieben am: 23.08.2004 16:40:34

=wenn(a12="nein";ersatzwert;0)


  


Betrifft: AW: Wert einer Zelle zuweisen von: Paul
Geschrieben am: 23.08.2004 17:14:26

Hallo,

Sorry, hab noch eine Info vergessen:

Die Zelle A13 soll keine Formel enthalten. (Wenn die Summe in A11 den erforderlichen Wert erreicht, muss aus einer externen Tabelle ein Wert manuell in A13 eingesetzt werden)

Gruß Paul


  


Betrifft: AW: Wert einer Zelle zuweisen von: Paul
Geschrieben am: 23.08.2004 18:26:07

Hallo Dr.

mit der Formel kann ich es nicht lösen (keine Formel in A13)

Sonst noch jemand eine Idee ?

Gruß Paul


  


Betrifft: AW: Wert einer Zelle zuweisen von: ExceL
Geschrieben am: 23.08.2004 21:53:28

hi

https://www.herber.de/bbs/user/9995.xls

sowas :-)

Gruß
Christian


  


Betrifft: AW: Wert einer Zelle zuweisen von: Paul
Geschrieben am: 24.08.2004 17:18:56

Juhu Leute,

genau diese Lösung hilft mir weiter.
Vielen Dank an Christian.

Gruß Paul


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wert einer Zelle zuweisen"