Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Rang mit zwei Kriterien | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Rang mit zwei Kriterien von: Fritz_W
Geschrieben am: 27.01.2012 11:01:34

Hallo Forumsbesucher,

ich bitte um eure Hilfe in folgender Angelegenheit:

In einer Tabelle befinden sich in der Spalte K im Bereich K2:K50 Zahlen, die Fehlerwerte angeben, in der Spalte F die für die Aufgabe benötigte Zeit. Ich möchte nun in der Spalte L eine Rangfolge ermitteln, wobei erstes Kriterium die Anzahl der Fehler in Spalte K (je weniger Fehler, desto besser der Rang) und bei gleicher Fehlerzahl als zweites Kriterium, die in Spalte F angegebene Zeit relevant sein sollte (je kürzer die Zeit, desto besser der Rang).

Kann man das per Formel lösen oder geht das nur per VBA? Formellösung würde ich vorziehen.

Im Voraus besten Dank für Eure Antworten.

mfg
Fritz

  

Betrifft: AW: Rang mit zwei Kriterien von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 27.01.2012 11:13:34


Hallo Fritz,

Beispieldatei?

Zum Nachbau hat keiner Lust.




« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Rang mit zwei Kriterien von: Fritz_W
Geschrieben am: 27.01.2012 11:39:43

Hallo Sepp,

bitte um Entschuldigung, unnötige Arbeit möchte ich euch selbstverständlich ersparen.

Die Beispieldatei enthält anstatt 50 nur 12 Datensätze und die (gewünschten) Ergebnisse in Spalte L habe ich eingetragen.

Viele Grüße
Fritz

https://www.herber.de/bbs/user/78623.xlsx


  

Betrifft: AW: Rang mit zwei Kriterien von: coach
Geschrieben am: 27.01.2012 12:21:45

Hallo Fritz,

hier eine mögliche Lösung per Matrixformel:
https://www.herber.de/bbs/user/78624.xlsx

Gruß Coach


  

Betrifft: AW: Rang mit zwei Kriterien von: Fritz_W
Geschrieben am: 27.01.2012 12:30:20

Hallo Coach,

funktioniert super, ihr seid einfach spitze.
Vielen Dank und schöne Grüße

Fritz


  

Betrifft: AW: Rang mit zwei Kriterien von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 27.01.2012 12:24:08


Hallo Fritz,

Tabelle1

 ABCDEFKL
1StartnummerNameVornameGeburtsdatumVereinZeitFehlerRang
21Name 1Vorname 1  53,503
32Name 2Vorname 2  60,835
43Name 3Vorname 3  54,246
54Name 4Vorname 4  50,302
65Name 5Vorname 5  49,701
76Name 6Vorname 6  58,148
87Name 7Vorname 7  66,4811
98Name 8Vorname 8  54,647
109Name 9Vorname 9  55,304
1110Name 10Vorname 10  60,3810
1211Name 11Vorname 11  64,51112
1312Name 12Vorname 12  61,249

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
L2=SUMMENPRODUKT(($K$2:$K$13+($F$2:$F$13*10^-6)<K2+(F2*10^-6))*1)+1


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4








« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Rang mit zwei Kriterien von: Fritz_W
Geschrieben am: 27.01.2012 12:33:26

Hallo Sepp,

das ist der Wahnsinn, noch eine (zweite super) Lösung.
Was man von euch alles lernen kann.

Erneut besten Dank und viele Grüße
Fritz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rang mit zwei Kriterien"