Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
216to220
216to220
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Nicht mehr benötigte Makros mit einem Makro lösche

Nicht mehr benötigte Makros mit einem Makro lösche
14.02.2003 18:05:08
Dietmar
hallo,

gibt es eine möglichkeit mittels vba code ein modul zu löschen. ich speichere mehrere blätter einer datei jeden tag mit name+tagesdatum ab. in der neuen datei befinden sich aber noch alle module mit allen makros drinnen. kann man mittels vba code einzelne module mit einem makro löschen?

vielen dank für eine idee!
lg
dietmar

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Nicht mehr benötigte Makros mit einem Makro lösche
14.02.2003 18:20:16
Hans W. Hofmann

Selbstmodifizierender Code ist so ziemlich das übelste, was man unter Programmierung versteht. Schreib Dein Zeugs in ein Addin. Der Makro steht damit Zentral zur Verfügung.


Gruß HW

Re: Nicht mehr benötigte Makros mit einem Makro lösche
15.02.2003 00:47:07
L.Vira

Wenn du einzelene Blätter speicherst, werden ja wohl nicht alle Module enthalten sein, max. der Code in den Tabellenmodulen. Organisier deine Datei und die Makros anders. Dem Kommentar von HWHo ist nix hinzuzufügen außer vielleicht doppelte Unterstreichung!

Anzeige

306 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige