Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Makro nur unter einer Bedingung ausführen
07.10.2023 16:43:59
Fritz_W
Hallo Forumsbesucher,
ich starte ein Makro über eine Befehlsschaltfläche. Nun soll das jedoch insoweit geändert werden, dass das Makro ohne Nachfrage nur ausgeführt wird, solange in der Zelle F3 des Tabellenblatts aus dem das Makro ausgeführt wird, die Zahl 1 steht. Ist dies nicht der Fall, soll die Abfrage "Makro wirklich ausführen?" erfolgen. Bei ja, dann ausführen, bei
nein, dann eben abbrechen.

Für eure Unterstützung vielen Dank im voraus.

mfg
Fritz

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Makro nur unter einer Bedingung ausführen
07.10.2023 17:07:05
Oberschlumpf
Hi Fritz,

versuch das hier


Sub EigenesMakro()
If Sheets("NAME???").Range("F3").Value = 1 Then
MakroNameDasStartenSoll
Else
If MsgBox("Makro wirklich ausführen?",vbQuestion + vbYesNo, "Frage") = vbYes Then
MakroNameDasStartenSoll
End If
End If
End Sub

für NAME??? = der Name des Blattes, in dem Zelle F3 überprüft werden soll

Hilfts?

Ciao
Thorsten
AW: Makro nur unter einer Bedingung ausführen
07.10.2023 17:24:57
Fritz_W
Hallo Thorsten,

vielen Dank, das Ganze funktioniert nun wie gewünscht.
Hast mir echt geholfen.

mfg Fritz
Anzeige

305 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige