Anzeige
Archiv - Navigation
996to1000
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel

Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
30.07.2008 12:18:00
Oswald
Hallo Experten,
ich habe im Forum folgende Frage gefunden, die mich auch interessiert, weiß darauf wirklich keiner eine Antwort?
Gruß OS
* Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel von Achim vom 30.11.2004 14:53:07
Beim Kopieren von Word Tabellen nach Excel (Office 97) kann ich folgendes Problem leider nicht lösen:
Zellen der Word Tabelle, die Zeilenumbrüche besitzen, werden in Excel auf mehrere Zellen verteilt. Ich möchte jedoch, dass in Excel die Zeilenumbrüche aus Word auch in der Excel-Zelle erhalten bleiben. Eine Lösung wäre Zelle für Zelle kopiert. Dies ist nicht praktikabel, da ich große Datenmengen zu bearbeiten habe.
Wer kann mir bitte mit einer einfachen Lösung helfen. Vielen Dank im Voraus!

12
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
30.07.2008 20:39:54
Tino
Hallo,
habe mal etwas getestet, so funktioniert es bei mir.
'benötigt den Verweis Microsoft Word 11.0 Object Library
'je nach Version kann es auch 10.0 oder so sein


Sub WordNachExcel()
Dim objWordApp As Word.Application
Dim objWordDok As Word.Document
Dim A As Long
Dim strText As Variant
Set objWordApp = New Word.Application
objWordApp.Visible = True
Set objWordDok = objWordApp.Documents.Open(ThisWorkbook.Path & "\Dok1.doc")
For A = 1 To objWordDok.Tables(1).Range.Cells.Count
strText = objWordDok.Tables(1).Range.Cells(A)
strText = Replace(Left$(strText, Len(strText) - 1), Chr(11), Chr(10))
Cells(objWordDok.Tables(1).Range.Cells(A).RowIndex, A) = strText
Next A
Set objWordApp = Nothing
Set objWordDok = Nothing
End Sub


Gruß Tino

www.VBA-Excel.de


Anzeige
AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
30.07.2008 23:07:34
Oswald
DANKE Tino für deine Mühe!
Leider kann ich mit deiner Antwort so nichts anfangen, meine VBA-Kenntnisse halten sich sehr im Rahmen.
Also damit deine Arbeit nicht umsonst war, brauche ich eine 1:1-Anleitung.
Was bedeutet das mit dem Verweis?
Was muß ich im Makro an meine Situation anpassen?
Vielen Dank nochmal
Gruß OS

AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
30.07.2008 23:56:00
Tino
Hallo,
auf Deinen VBA- Level habe ich nicht geachtet.
Den Verweis muss man im VBA- Editor unter Extras Verweise aktivieren.
Kenne deine Word u. Excel Datei nicht,
somit wird es schwierig etwas passendes zusammenzustellen.
Gruß Tino

www.VBA-Excel.de


Anzeige
AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
31.07.2008 12:40:12
Oswald
Hallo Tino,
der Verweis ist aktiviert (gewesen).
Meine Dateien sind XP-Versionen und die Wordtabelle besteht aus 3 Spalten und ca. 30 Zeilen mit jeweils 2-10 Zeilenumbrüchen und die sollen in eine neue Exceltabelle kopiert werden, damit ich einfacher Zugriff habe.
Reicht dir diese Beschreibung?
Danke + Grüsse OS

AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
31.07.2008 13:20:00
Tino
Hallo,
ok Teste mal diesen Code.
Dieses Makro geht davon aus, dass sich diese Worddatei im gleichen Ordner wie die Excel befindet.
Liest die erste Tabelle im Worddokument.
Den Namen der Worddatei ("Dok1.doc") musst du noch anpassen.

Sub WordNachExcel()
Dim objWordApp As Word.Application
Dim objWordDok As Word.Document
Dim Pfad As String
Dim a As Long
Dim strText As Variant
On Error GoTo Fehler:
Application.ScreenUpdating = False
Pfad = _
IIf(Right$(ThisWorkbook.Path, 1) = "\", ThisWorkbook.Path, ThisWorkbook.Path & "\")
Set objWordApp = New Word.Application
objWordApp.Visible = False
Set objWordDok = objWordApp.Documents.Open(Pfad & "Dok1.doc")
With objWordDok.Tables(1).Range
For a = 1 To .Cells.Count
strText = .Cells(a)
strText = Replace(Replace(strText, Chr(7), ""), Chr(13), Chr(10))
If Right$(strText, 1) = Chr(10) Then strText = Left$(strText, Len(strText) - 1)
Cells(.Cells(a).RowIndex, .Cells(a).ColumnIndex) = strText
Next a
End With
Fehler:
On Error Resume Next
objWordDok.Close False
Set objWordApp = Nothing
Set objWordDok = Nothing
Application.ScreenUpdating = True
If Err.Number  0 Then MsgBox Err.Description, vbCritical, "Fehler beim lesen!"
End Sub


Gruß Tino

www.VBA-Excel.de


Anzeige
AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
01.08.2008 19:52:00
Oswald
Hallo Tino,
ich erhalte die Fehlermeldung zur 2.Zeile: fehler beim Kompilieren, benutzerdefinierter Typ nicht definiert.
ich habe beide Dateien ineinem Verzeichnis und in Zeile 15 "dok1.doc" ersetzt.
Danke und Grüsse OS

AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
01.08.2008 20:13:00
Tino
Hallo,
kannst du mal diese Worddatei hochladen, geheime Daten kannst du ja umschreiben.
Gruß Tino

www.VBA-Excel.de


AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
07.08.2008 14:58:00
Oswald
Hallo Tino,
ich habe die datei extra erstellt und auch im selben Verzeichnis wie die Exceldatei.
https://www.herber.de/bbs/user/54415.doc
Danke und Grüße OS

Anzeige
AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
19.08.2008 22:14:00
Oswald
DANKE!! Du bist der Größte und später ist besser als nie.
Es funktioniert zumindest in deiner Beispieldatei. Wenn es mir jetzt noch gelingt in meiner richtigen Datei ....., sonst wende ich mich vertrauensvoll an dich.
Beste Grüße OS

AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
30.07.2008 23:03:44
Luschi
Hallo Oswald,
habe Dir mal ein Beispiel zu diesem Problem gemacht. Mehr Infos findest Du im Vba-Code als Kommentar.
https://www.herber.de/bbs/user/54222.doc
Es gibt aber noch 1 großen Haken dabei; es gehen dabei die Formatierungen verloren.
Aber vielleicht reicht es für den Anfang erstmal.
Gruß von Luschi
aus klein-Paris

Anzeige
AW: Probleme beim Kopieren Word Tabelle nach Excel
31.07.2008 12:45:00
Oswald
Hallo Luschi,
danke dir, aber ich kanns nicht anwenden. Mein Versuch: Wordtab. kopieeren, Button klicken, in Exceltab. einfügen, ergibt nach wie vor je Umbruchzeile eine Excelzelle.
Mache ich etwas falsch? Bedenke ich bin VBA-Laie.
Gruß OS

112 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige