Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
300to304
300to304
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Ganze Spalte anstelle Bereich geht nicht!

Ganze Spalte anstelle Bereich geht nicht!
01.09.2003 15:25:46
Hansi
Hallo,
man sollte meinen, es müsste funktionieren.
Anstelle von Summe (von - bis) ist auch zulässig
Summe(C:C) für die gesamte Spalte C. Dies geht
sogar dann, wenn zwischendurch Überschriften
oder andere Texte in den Zellen stehen.

Gibt es aber eine Möglichkeit, dies auch mit
"SUMMENPRODUKT" zu erreichen?
Dies wäre vorteilhaft, wenn eine Tabelle
laufend erweitert wird. Bei "C:C" in Verbindung
mit Summenprodukt erhalte ich die Meldung "#Zahl!"

Vielen Dank im Voraus.
Gruss Hansi

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Ganze Spalte anstelle Bereich geht nicht!
01.09.2003 15:31:57
Panicman
Hallo Hansi,

mit Summenprodukt() geht das nicht.
Die Frage ist doch aber, was du mit Summenprodukt errechnest.
Vielleicht gibt es eine andere Möglichkeit, die ganze Spalten zuläßt

Gruß
Holger
AW: Ganze Spalte anstelle Bereich geht nicht!
01.09.2003 15:40:01
el
Hallo Hansi!
summe(C1:C65536) ist gleich summe(C:C)
mfg
EL
AW: Ganze Spalte anstelle Bereich geht nicht!
01.09.2003 15:49:09
Hansi
Hallo EL,
Hallo Holger,
ich wollte die Eingabe C1:C65536 vermeiden, weil der
Rechner dann so lange braucht, wenn solche Formeln in allen
Spalten stehen. Ich werde nun versuchen, summewenn anstelle
summenprodukt zu verwenden.
Weiß aber nicht, in welchen Fällen, man die eine Funktion
der anderen vorziehen soll.
Vielleicht hat jemand hierzu noch eine Mitteilung parat.
Danke
Gruss Hansi
Anzeige
AW: Ganze Spalte anstelle Bereich geht nicht!
01.09.2003 15:55:10
Panicman
Hallo Hansi,

Summewenn() ist m.E. immer die bessere, wenn nur eine Bedingung erforderlich ist.
Summenprodukt() wird genommen, wenn ich mehrere Bedingungen erfüllt werden müssen.
Als dritte Möglichkeit gibt es auch noch {=Summe(Wenn(...;...))}
(Array-Formel muß anstatt mit Enter mit STRG-SHIFT-ENTER abgeschlossen werden)

Gruß
Holger
AW: Ganze Spalte anstelle Bereich geht nicht!
01.09.2003 16:08:46
Hansi
Hallo Holger,
vielen Dank für deine Nachricht. Ich habe öfters
summenprodukt deshalb verwendet, weil ich denke,
man hat hier bei mehreren Bedingungen eine
einfachere Syntax als bei summewenn.
Hier muss man stets überlegen, benötige ich eine
Klammer, oder Semikolon, oder beides, usw.
Leider muss da häufiger nachschlagen.
Ist denn irgendwo festgelegt, in welchen Fällen
ich da wie verfahren muss?
Gruss von Hansi
Anzeige
AW: Ganze Spalte anstelle Bereich geht nicht!
01.09.2003 16:20:42
Panicman
Hallo Hansi,

Summewenn() funzt nur mit EINER Bedingung
Brauchst du mehrer Bedingungen kannst du Summenprodukt nehmen.

Zu deiner Frage:
"Ist denn irgendwo festgelegt, in welchen Fällen ich da wie verfahren muss?"
N E I N

mein Motto ist: "Viele Wege führen nach ROM" und "alles was funzt ist gut"

Gruß
Holger

322 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige