Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zellen zusammenrechen und in neue Tabelle einfügen

Zellen zusammenrechen und in neue Tabelle einfügen
06.02.2017 17:38:58
Martin
Ich habe eine Holzliste erstellt. Nun sollen die Längen nach Querschnitte sortiert zusammengerechnet werden. Ich bin soweit gekommen, dass ich die Querschnitte ohne Duplikate in eine neue Tabelle kopiert habe. Jetzt müssen die Ges. Längen in die zweite Tabelle eingefügt werden und zwar so, dass Längen mit gleichem Querschnitt zusammengerechnet werden. Alles als Formel, damit sich die Tabelle beim Ausfüllen automatisch aktualisiert.
Ich habe nirgendwo eine Antwort gefunden, da ich auch nicht genau weiß wonach ich suchen soll und mit welchem Befehl dies möglich ist.
Vielen Dank für eure Hilfe
Userbild

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zellen zusammenrechen und in neue Tabelle einfügen
06.02.2017 17:41:07
SF
Hola,
schau dir mal Summewenn() an.
Gruß,
steve1da
AW: Zellen zusammenrechen und in neue Tabelle einfügen
06.02.2017 18:07:14
Martin
Danke aber da wird mir immer nur "0" angezeigt...
https://www.herber.de/bbs/user/111253.xlsx
Hier ist die Datei, da könnt ihr ja vlt mal etwas rumprobieren. Ich sitze da schon Stunden dran und komme einfach nicht weiter.
AW: Syntax von SUMMEWENN() ist anders ...
06.02.2017 18:42:42
SUMMEWENN()
Hallo Martin.
... so: =WENN([@Ø]="";"";SUMMEWENN(Table4[Ø];[@Ø];Table4[Ges. Länge '[m']]))
Gruß Werner
.. , - ...
AW: Syntax von SUMMEWENN() ist anders ...
06.02.2017 19:08:25
SUMMEWENN()
Super, das funktioniert. Wärst du so freundlich zu erklären wie du da drauf gekommen bist, bzw wie die Formel funktioniert? WENN([@Ø]="" verstehe ich zum Beispiel nicht. Dann kann ich das auch auf die m³ anwenden und muss das nächste mal nicht nochmal fragen.
Anzeige
AW: Syntax von SUMMEWENN() ist anders ...
06.02.2017 19:19:28
SUMMEWENN()
Hallo Martin,
... die Formeldefinition richtet sich nach den Namen der formatierten Tabelle.
Du könntest anstelle dessen die Formel auch so schreiben:
=WENN(L2="";"";SUMMEWENN(F:F;L2;H:H))
Gruß Werner
.. , - ...
AW: Syntax von SUMMEWENN() ist anders ...
06.02.2017 20:45:05
SUMMEWENN()
Hallo Werner,
ich muß immer wieder den Kopf schütteln, daß die Fragesteller einfach keine Lust haben, sich mal ein bischen mit der Fachliteratur zu Excel zu beschäftigen, besonders mit den Neuerungen ab der Version 2007/10.
Naja, Du hast da ja noch immer die Energie, Weiterbildungsarbeit zu leisten, nur wird das wohl ein zweckloses Unterfangen bleiben, denn die Excel-Ahnungslosen werden immer eine größere Gemeinde, die sich darin auch noch richtig wohl fühlt.
Gruß von Luschi
aus klein-Paris
Anzeige

359 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige