Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Autofilter mit VBA



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Autofilter mit VBA
von: Norbert
Geschrieben am: 10.06.2002 - 11:49:55

Hallo zusammen,

ich lasse mir mit drücken eines Buttons in dem Tabellenblatt "Variablen" den Autofilter "SD" setzen.

Private Sub CmdOK_Click()
Worksheets("Variablen").Range("A1").AutoFilter field:=2, Criteria1:="SD" ' VisibleDropDown:=False

End Sub

Jetzt möchte ich aber statt "SD" dort die Variable Säulentyp einsetzen. Durch die untere Combobox. Diese kann "SD" sowie "SR" sein. Wenn ich aber statt Criteria1:="SD" einfach Criteria1:= Säulentyp schreibe funktioniert das nicht ;-((


Private Sub ComboBox1_Change()
Select Case ComboBox1.Value
Case "A0 = Druckpumpe 1 Prod."
Säulentyp = "SD"
Case "A1 = Druckpumpe 2 Prod."
Säulentyp = "SR"


End Select

End Sub

Jemand eine Idee was ich falsch mache ?
Danke Norbert

  

Re: Autofilter mit VBA
von: M@rkus
Geschrieben am: 10.06.2002 - 12:32:42

Hallo Norbert!
Woher soll die Funktion Private Sub CmdOK_Click()wissen was Säulentyp ist. Du müsstest eine Globale Variable deklarieren, was aber nicht sinnvoll ist, weil der Wert bis das Programm geöffnet ist gespeichert bleibt. Obwohl ich mir auch nicht vorstellen kann das deine Private Sub ComboBox1_Change() funktioniert.

Versuchs doch mal folgendermassen:
Private Sub CmdOK_Click()
Dim sSaeulentyp as String
Dim iNr as Integer

iNr = ComboBox1.Listindex
sSaeulentyp = ComboBox.List(iNr)


Worksheets("Variablen").Range("A1").AutoFilter field:=2, Criteria1:= sSaeulentyp
End Sub


  

Re: Danke
von: Norbert
Geschrieben am: 10.06.2002 - 13:16:08

Hallo Markus,

mit dem Ansatz funktioniert es jetzt.

Danke

Norbert


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Autofilter mit VBA"