Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Filter nach mehr als 2 Kriterien unter VBA | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Filter nach mehr als 2 Kriterien unter VBA von: Stephan
Geschrieben am: 02.12.2009 07:22:32

Jetzt brauch ich doch Hilfe!
Hab schon im Forum gepostet doch leider keine gewünschte Lösung gefunden.

Ich benötige eine einfach Art und Weise unter VBA nach mehr als 2 Kriterien in einer Spalte zu filtern. Dieser Filter benötigt keine Variablen sondern kann fest (Spalte, Kriterium) definiert sein. Ich habe den Autofilter eingeblendet, dieser soll wenn möglich erhalten bleiben. Ich werde den Autofilter bei einfachfilterungen nutzen wollen und bei spezielle Filter die dies über festegelegte Buttons steuern wollen.
Habe es bereits mit dem Spezialfilter versucht, aber nicht den efolg gehabt.

  

Betrifft: AW: Filter nach mehr als 2 Kriterien unter VBA von: fcs
Geschrieben am: 02.12.2009 11:38:03

Hallo Stephan,

ein sinnvoller Weg:

In einer Hilfsspalte werden die Spalten markiert mit "x", die speziell seelktiert werden sollen. Nach dem Markieren setzt man dann den Autofilter in der Hilfsspalte auf "x".

Die Markieungen in der Hilfsspalte kann man per Formel generieren oder auch per VBA-Prozedur.
Bei wenn man "nur" mehr als 2 ODER-Verknüpfungen in einer Spalte möchte, dann geht die Formellösung sehr gut. Siehe Beispiel-Datei.

In der VBA-Lösung.
Schachtelt man 2 For-Next-Schleifen in einander.
Die außere Schleife arbeitet die Datenzeilen von 2 bis X ab.
In der Hilfsspalte wird der Inhalt jeweils gelöscht.
Die innere Schleife prüft die Werte in der/den Spalte/Spalten gegen die Kriterien und bei Übereinstimmung wird in der Hilfsspalte ein "X" eingetragen.

Ich bin mir sicher dass hier im Forums-Archiv dazu ein Lösungsansatz existiert. Er ist halt manchmal etwas schwierig zu finden.

Hier eine Beispieldatei mit Formel-Lösung.
https://www.herber.de/bbs/user/66320.xls

Gruß
Franz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Filter nach mehr als 2 Kriterien unter VBA"