Werte in Variable speichern

Bild

Betrifft: Werte in Variable speichern
von: Barbara
Geschrieben am: 11.10.2015 21:44:16

Hallo
bräuchte mal Hilfe zu folgendem Problem:
Gegeben ist ein benannter Bereich "Eingabe", 20 Zeilen, 2 Spalten, deren Werte ich verarbeiten muss. Nur, wie komme ich an diese Werte ran?
Ich denke, das geht irgend wie so, erst der Wert der Spalte B, dann der Spalte A:
With ThisWorkbook
'Alle Werte aus Sheets("Leistung").Range("Eingabe") werden verarbeitet.
For Each Rng In .Sheets("Leistung").Range("Eingabe")
WertB = "Was kommt da rein?"
WertA = "Was kommt da rein?"
Next
End With
Aber genau weiss ich es eben nicht.
Freue mich über jede Hilfe.
LG,
Barbara

Bild

Betrifft: AW: Werte in Variable speichern
von: Sepp
Geschrieben am: 11.10.2015 21:47:57
Hallo Barbara,
z.B. so.

Sub barbara()
Dim varValues As Variant
Dim lngI As Long
Dim WertA As Variant, WertB As Variant

varValues = Sheets("Leistung").Range("Eingabe")

For lngI = 1 To UBound(varValues, 1)
  WertB = varValues(lngI, 1)
  WertA = varValues(lngI, 2)
  'dein Code ...
Next

End Sub

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Werte in Variable speichern
von: Barbara
Geschrieben am: 11.10.2015 23:11:02
Funktioniert.
Danke für die schnelle Antwort.
Nächste Frage:
Wie kann man die Zelle varValues(2, 1) als aktuelle Zelle auswählen?
Muss irgendwie mit select gehen, glaube ich, hab's aber nicht hinbekommen.
Weitere Frage:
WertB wird mit Sendkeys in ein anderes Programm übertragen und zwar so, also in der Formatierungseinstellung, wie er in der Zelle zu sehen ist. Und die ist bei jeder Zelle anders: Datum, Zahl mit 2 Kommastellen, mit/ohne Tausenderzeichen, Text, usw.
Gibt es dafür eine allgemeine Lösung?
Vielen Dank
LG,
Barbara

Bild

Betrifft: AW: Werte in Variable speichern
von: Sepp
Geschrieben am: 11.10.2015 23:18:50
Hallo Barbara,
SendKeys ist ja gruselig;-))
bei meinem code kannst du keine Zellen auswählen, der arbeitet mit einem Array!
Nimm Daniels Vorschlag, aber .Select ist zu 99% unnötig, wenn du den Zellinhalt so wie _ dargestellt übergeben willst, dann z. B. mit


rng.Text
Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Werte in Variable speichern
von: Daniel
Geschrieben am: 11.10.2015 21:50:56
Hi
ich denke mal, das es reicht wenn die Schleife nur über Zeilen läuft und nicht noch zusätzlich über die Spalten.
das so, wenn du lieber mit Zellen als mit Arrays arbeiest:

for each Rng in Sheets("Leistung").Range("Eingabe").columns(1).Cells
   WertB = rng.offset(0, 1).value
   WertA = rng.Value
next
Gruss Daniel

Bild

Betrifft: AW: Werte in Variable speichern
von: Barbara
Geschrieben am: 12.10.2015 23:22:35
Daniel, vielen Dank. Hab ich eingebaut.
Sepp, vielen Dank. rng.text hab ich eingebaut.
LG,
Barbara

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Werte in Variable speichern"