Herbers Excel-Forum - das Archiv

Buchstabenwert in Variable erhöhen

Bild

Betrifft: Buchstabenwert in Variable erhöhen
von: Jürgen

Geschrieben am: 07.01.2007 15:50:20
Hallo,
habe folgendens Problem:
In meinem Makro arbeite ich mit 2 Variablen (blatt + nummer).
die nummer erhöht sich immer bei jedem durchlauf um 1.
In blatt steht zu Beginn der Buchstabe "A". Jetzt soll jedesmal wenn nummer=4
der Wert in blatt erhöht werden,sprich von "A" auf "B", von "B" auf "C" usw.(sollte bis zum Buchstaben "G" wechseln)
Habe es versucht mit:
If nummer = 4 Then
blatt = blatt + 1
End If
aber ihr könnt euch denken was passiert ist (Typen unverträglich)
Hoffe das jemand eine Lösung hat.
Gruß und danke im voraus
Jürgen
Bild

Betrifft: AW: Buchstabenwert in Variable erhöhen
von: Fred
Geschrieben am: 07.01.2007 16:08:50
Hi,
und was, wenn du bei G angekommen bist, wie gehts dann weiter?
mfg Fred
Bild

Betrifft: AW: Buchstabenwert in Variable erhöhen
von: Jürgen
Geschrieben am: 07.01.2007 16:20:37
Hallo Fred,
dann könnte ich ,nach momentanem Stand, das Makro nach dem Durchlauf (mit dem Wert G ) beenden.
Gruß Jürgen
Bild

Betrifft: AW: Buchstabenwert in Variable erhöhen
von: Peter Feustel
Geschrieben am: 07.01.2007 16:58:49
Hallo Jürgen,
das Hochzählen sollte so gehen: Blatt = Chr(Asc(Blatt) + 1)
Viele Grüße Peter
Eine kurze Nachricht, ob es läuft, wäre nett - danke.
Bild

Betrifft: AW: Buchstabenwert in Variable erhöhen
von: Jürgen
Geschrieben am: 07.01.2007 17:08:08
Hallo Fred,
danke das îsses , so wollte ich es. Wie lernt man am besten VBA (das man sowas weiß ?)
Gruß Jürgen
Bild

Betrifft: AW: Buchstabenwert in Variable erhöhen
von: Peter Feustel

Geschrieben am: 07.01.2007 17:15:53
Hallo Jürgen,
indem man hier im Forum die Beiträge verfolgt und sich in Dokumentation vertieft
Z. B. kostenlos ('nur' Druckerpatronen)
http://www.ti5.tu-harburg.de/manual/vba5/httoc
Du findest da ein komplettes VBA-Buch, aufgebaut als 21-Tage-Kurs, hauptsächlich Excel, aber auch Word
oder die ca. 150 Seiten von
http://www.joanneum.ac.at/services/vbaexcel
Viele Grüße Peter
Bild

Betrifft: AW: Buchstabenwert in Variable erhöhen
von: Jürgen

Geschrieben am: 07.01.2007 17:33:32
Hallo Peter,
nächstes Problem (weiß aber nicht wieso)
über
Sheets(blatt & nummer).Select
wähle ich das Tabellenblatt aus, was auch funktioniert
aber bei:
Range("A6").Select
erhalte ich die Fehlermeldung:
Laufzeitfehler 1004
Anwendungs oder objektorientierter Fehler
Hast Du da ne Idee ?
Hast du ICQ ?
Gruß Jürgen
Bild

Betrifft: AW: Buchstabenwert in Variable erhöhen
von: Peter Feustel

Geschrieben am: 07.01.2007 21:25:42
Hallo Jürgen,
vermeide es, wo immer es geht (und es geht fast immer) den Select.
versuch es mal mit
With WorkSheets(blatt & nummer).Range("A6")
tu irgendetwas
EndWith
Viele Grüße Peter
Eine kurze Nachricht, ob es läuft, wäre nett - danke.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Buchstabenwert in Variable erhöhen"
Variablenübergabe in andere Arbeitsmappen Text aus Textbox in Variable
Einlesen von Zellinhalten in Variablen Variable in Formel einbauen
Variable in Excel-Formel einbauen. Text aus UserForm-Textbox in Variable einlesen
Variable in Zwischenablage übernehmen Variablen in einer temporären Textdatei zwischenspeichern
Zellinhalte in Verbindung mit Variablen in Textdatei schreiben Feldvariable auf Inhalt testen