wie soll man das beschreiben ?? dumme vorarbeit

Bild

Betrifft: wie soll man das beschreiben ?? dumme vorarbeit
von: Stef
Geschrieben am: 26.09.2003 20:35:48

hi also mein problem ist etwas schwer zu beschreiben bzw. erklären,
ich habe eine excelliste bekommen die eigentlich nicht für excel bestimmt war, zumindest kommt mir das so vor.

Es wurden verschiedene Werte erfasst allerdings etwas komisch:
Sie wurden ein eine Spalte geschrieben (mehere Werte durch eine bestimmte ANzahl an Freizeichen getrennt), bsp:(due Unterstriche dienen nur zur Verduetlichung :))
___|___A___________________________________|_B_|_C_|_D_|_E_|_F_|
1__|Type____Bla2___BLa3_____Bla4____Bla5____|___|___|____|____|___|
2__|var1____var2______v3_____var4______v5_____|___|___|___|____|___|

so ca 10 zeilen später kommt dann wieder das gleiche mit anderen variablen

___|___A___________________________________|_B_|_C_|_D_|_E_|_F_|
11_|Type____Bla2___BLa3_____Bla4____Bla5____|___|___|____|____|___|
12_|var6____var7______v8_____var9_____v10_____|___|___|___|____|___|

Ich soll nun z.b. Die Type mit der dazugehörigen Variable var1 und das BLa3 mit dem in zeile 2 rechtsbündig zu BLa3 angeordneten v3 und Bla4 mit der linksbündigen variable var4
in ein neues file schreiben allerdings nun auch schön in einzelne spalten wie sich das gehört :)

also

___|__A___|___B_____|__C____|
1__|Type__|__BLa3___|__Bla4__|
2__|var1__|_____v3___|__var4__|
3__|var6__|_____v8___|__var9__|

und das mit paar Hundert Werten... also jede Menge arbeit ...
Meine frage da ich als Blondine ja nid blöd aber leider keine Erfahrung mit Excel habe *fg*
gibt es dafür eine Macro Lösung ???
Bin am Verzweifeln...

Vielen Dank schonmal für jedwelche Hilfe :)
und ich hoffe ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt :):)
schönene Abend noch und nen schönes Wochenende :)

ciao
Stef

Bild


Betrifft: AW: wie soll man das beschreiben ?? dumme vorarbeit
von: PeterW
Geschrieben am: 26.09.2003 20:42:30

Hallo Stef,

das wird sich nur per Makro lösen lassen - und um das zu erstellen müsste man die ganze Tabelle sehen. Wenn es die Daten zulassen lade eine Beispieldatei hoch, aber sie sollte schon so aufgebaut sein, dass ein Code eine Chance hat auch in deiner realen Datei zu funktionieren.

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: wie soll man das beschreiben ?? dumme vorarbeit
von: Matthias G
Geschrieben am: 26.09.2003 20:51:29

Hallo Stef,
versuch' mal im Menü "Daten" den Punkt "Text in Spalten..." (vorher Spalte A markieren).
Der Rest wird eigentlich recht gut von Excel erklärt, man kann Trennzeichen angeben (bei Dir Leerzeichen) und auch "aufeinanderfolgende Trennzeichen als ein Zeichen behandeln".
Wenn du die Werte dann in eigenen Spalten hast, müsstest du halt noch die mehrfachen Spaltenüberschrifen und überflüssige Spalten (Bla2, Bla5) entfernen, aber das geht wohl besser, wenn die Daten schon mal aufgeräumt sind.

Gruß,
Matthias


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Ordnerinhalt anzeigen?"