Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Makro automatisiert schreiben

    Betrifft: Makro automatisiert schreiben von: Mike
    Geschrieben am: 31.08.2003 17:36:13

    Hallo Excel Experten,
    gibt es vielleicht auch eine Möglichkeit ein Skript automatisch zu schreiben, dass aus einer Namensliste AA, BB, CC, DD..... immer die Namen verwendet und wie folgt einbaut ?

    Mike


    Sub AA()
    '
    ' AA Makro
    ' Makro am 20.08.2003 von Mike aufgezeichnet
    '
    
    '
        Sheets("AA").Visible = True
        Sheets("Auswahl").Select
        ActiveWindow.SelectedSheets.Visible = False
        Sheets("AA").Select
        Range("D2").Select
    End Sub
    

    Sub BB()
    '
    ' BB Makro
    ' Makro am 20.08.2003 von Mike aufgezeichnet
    '
    
    '
        Sheets("BB").Visible = True
        Sheets("Auswahl").Select
        ActiveWindow.SelectedSheets.Visible = False
        Sheets("BB").Select
        Range("D2").Select
    End Sub
    
    und so weiter 
    
    
    
      


    Betrifft: AW: Makro automatisiert schreiben von: Nepumuk
    Geschrieben am: 31.08.2003 18:51:00

    Hallo Mike,
    wo ist die Namensliste und wie wird das Makro gestartet?
    Gruß
    Nepumuk


      


    Betrifft: AW: Makro automatisiert schreiben von: Mike
    Geschrieben am: 31.08.2003 18:58:53

    Hallo Nepomuk,
    die Namensliste ist auf dem ersten Tabellenblatt.
    Das Makro wurde nicht gestartet.
    Ich hoffe einen Hinweis zu bekommen, der mir hilft ein Makro wie dieses :
    Sub AA()
    '
    ' AA Makro
        Sheets("AA").Visible = True
        Sheets("Auswahl").Select
        ActiveWindow.SelectedSheets.Visible = False
        Sheets("AA").Select
        Range("D2").Select
    End Sub
    


    ganz einfach vervielfältigen zu können wobei die Variable AA immer durch entsprechende Einträge aus der Namensliste ersetzt wird. Also es sollen so viele Makros (nach dem Muster) entstehen, wie es Namen gibt. Und das mögl. automatisch.
    Gruß Mike



      


    Betrifft: AW: Makro automatisiert schreiben von: Nepumuk
    Geschrieben am: 31.08.2003 19:12:47

    Hallo Mike,
    die Frage, wie das Makro zum einblenden des entsprechenden Blattes gestartet wird, erfolgte deswegen, weil der ganze Vorgang eventuell mit einem Makro zu erledigen ist. Das Makro würde dann auch auf Änderungen in der Namensliste flexibel reagieren.
    Gruß
    Nepumuk


      


    Betrifft: AW: Makro automatisiert schreiben von: Mike
    Geschrieben am: 31.08.2003 19:46:36

    Ich könnte mir auch vorstellen eine Schaltfläche zu erstellen, die eine Dialogmaske öffnet, in der man dann z.B. die Initialen des Namens = Name des gesuchten Tabellenblattes eingibt. Danach sollte dann das Blatt angezeigt werden.
    Mike


      


    Betrifft: AW: Makro automatisiert schreiben von: Nepumuk
    Geschrieben am: 31.08.2003 20:50:27

    Hallo Mike,
    ich habe dir mal eine Beispielmappe hochgeladen.
    https://www.herber.de/bbs/user/800.xls
    Gruß
    Nepumuk


      


    Betrifft: AW: Klappt prima und noch ne Frage von: Mike
    Geschrieben am: 31.08.2003 21:58:28

    Hallo Nepomuk,
    Viiiielen Dank für die Datei !!!!!!!!!!!!!
    Ich habe die Userform eingebunden und es läuft wie gewünscht.
    Allein eine Bitte hätte ich noch. Wie kann man gewährleisten, dass auch auf das
    ausgewählte Blatt gewechselt wird ?
    Mike


      


    Betrifft: AW: hab die Frage selbst gelöst von: mike
    Geschrieben am: 01.09.2003 15:18:30

    Also Nepomuk
    ich hab einfach in die Befehle zur Userform noch folgendes eingesezt:


    If ComboBox1.Value <> "nichts" Then Worksheets(ComboBox1.Value).Select
    Range("H2").Select


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Makro automatisiert schreiben"