Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
988to992
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
988to992
988to992
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Feldinhalt an SVERWEIS übergeben

Feldinhalt an SVERWEIS übergeben
08.07.2008 15:18:00
Stefan
Hallo,
ich verwende die Funktion SVERWEIS um den Inhalt mehrerer Felder von einer xls-Datei in eine andere zu übernehmen, was grundsätzlich auch gut funktioniert.
Die Formel sieht dann ungefähr so aus:
=SVERWEIS("Key01";'R:\Alle\[Basis.xls]Tabelle1'!$A$1:$C$20;2;FALSCH)
Da aber die beiden Dateien später in wechselnden Verzeichnissen liegen werden, ist die Angabe des absoluten Pfades zur Datei ein Problem.
Dem möchte ich nun beikommen, indem ich den jeweils aktuellen Pfad auslese:
=ZELLE("Dateiname";J1)
Nun steht der aktuelle Pfad schonmal im Feld J1.
Da diese Datei im Ordner BK liegt, steht dort zum Beispiel:
R:\Alle\BK
Die Datei mit den Quelldaten, die SVERWEIS übernehmen soll, liegt allerdings in der Ordnerstruktur zwei Ordner "höher".
Das lässt sich mit der Funktion FINDEN auch anpassen und z.B. ins Feld J2 schreiben, so dass dort steht:
R:\Alle\
Nun möchte ich eben diesen Wert an die Funktion SVERWEIS übergeben. Probiert habe ich es so:
=SVERWEIS("Key01";'J2 & [Basis.xls]Tabelle1'!$A$1:$C$20;2;FALSCH)
und mit verschiedenen Abwandlungen (Klammern, Anführungszeichen, doppelte Anführungszeichen, etc. etc.).
Leider hält nun SVERWEIS das J2 für den Namen eines Tabellenblattes, anstatt den Inhalt des Feldes J2 auszulesen und zu verwenden.
Wie komme ich hier weiter?
Vielen Dank im Voraus.

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Feldinhalt an SVERWEIS übergeben
08.07.2008 15:35:19
David
*ungetestet*
versuchs mal so:
=SVERWEIS("Key01";INDIREKT(J2 & "[Basis.xls]Tabelle1'!$A$1:$C$20";2;FALSCH)
Ich weiß nicht genau, ob SVERWEIS mit INDIREKT zusammenarbeitet. Prinzipiell ist hier aber INDIREKT notwendig.
Gruß
David

AW: Feldinhalt an SVERWEIS übergeben
09.07.2008 08:34:00
{Boris}
Hi Stefan,
Du musst mit den exakten Bezug aus
=SVERWEIS("Key01";'R:\Alle\[Basis.xls]Tabelle1'!$A$1:$C$20;2;FALSCH)
nachbauen - also INKLUSIVE der beiden Hochkommata '.
Das ist eine einfache Stringverkettung, beginnend mit Anführungzeichen Hochkomma Anführungszeichen:
In J2 steht:
R:\Alle\
Den gesamten Bezug erhälst Du mit
"'"&J2&"[Basis.xls]Tabelle1'!$A$1:$C$20"
wobei Du hierbei natürlich die $-Zeichen noch weglassen kannst, da der Bezug eh statisch ist:
"'"&J2&"[Basis.xls]Tabelle1'!A1:C20"
Beachte aber, dass bei diesem indirekten Konstrukt die Quellmappe geöffnet sein muss!
Grüße Boris

Anzeige
AW: Feldinhalt an SVERWEIS übergeben
09.07.2008 10:42:00
Stefan
Moin Boris!
Vielen Dank erstmal :-)
Das scheint schon ganz gut zu funktionieren... Zumindest wird nun der Pfad korrekt an SVERWEIS übergeben.
Dennoch gibt die ganze Geschichte nicht den gewünschten Wert aus, sondern nur #WERT!.
Die Formel selbst sieht so aus:
=SVERWEIS("Key01";"'"&J2&"[Basis.xls]Tabelle1'!$A$1:$C$20";2;FALSCH)
Also so, wie du vorgeschlagen hast, mit Anführungszeichen und Hochkommata an den entsprechenden Stellen.
Mit "Berechnungsschritte anzeigen" konnte ich feststellen, dass er bei der Auflösung bis hierher kommt:
=SVERWEIS("Key01";"'R:\Alle\[Basis.xls]Tabelle1'!$A$1:$C$20";2;FALSCH)
Die Pfadangabe wird also schon korrekt übernommen.
Ich verstehe nicht ganz, wo es jetzt hängt...
Muss irgendwie mit den Anführungszeichen zusammenhängen. Denn wenn ich manuell die Formel auf
=SVERWEIS("Key01";'R:\Alle\[Basis.xls]Tabelle1'!$A$1:$C$20;2;FALSCH)
ändere, funktioniert es wunderbar.
Viele Grüße, Stefan

Anzeige
AW: Feldinhalt an SVERWEIS übergeben
09.07.2008 11:43:40
David
Und diesen Ausdruck
"'R:\Alle\[Basis.xls]Tabelle1'!$A$1:$C$20"
dann noch in die Formel Indirekt() einbetten!
Gruß
David

AW: Feldinhalt an SVERWEIS übergeben
09.07.2008 14:10:00
Stefan
Hey, so funktioniert es, danke!
Unschön ist allerdings noch, dass die Quellmappe ( =Quelldatei) geöffnet sein muss (wie du, David, ja schon angemerkt hast).
Gibt es eine Möglichkeit, das zu umgehen? Wäre ziemlich unpraktisch sonst...
MfG, Stefan

AW: Feldinhalt an SVERWEIS übergeben
09.07.2008 16:39:47
David
Gibt es eine Möglichkeit, das zu umgehen?
Nein. INDIREKT arbeitet nicht mit geschlossenen Arbeitsmappen.
Man könnte noch per VBA-Makro die Tabelle aus der Quelle in deine Datei hineinkopieren (auch versteckt), dann würde der Bezug immer funzen, aber ob das für dich praktikabel ist, kann ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall könnte ich dir auf die Ferne auch keine entsprechende Lösung schreiben, dazu sind meine VBA-Kenntnisse nicht gut genug.
Gruß
David

Anzeige
AW: Feldinhalt an SVERWEIS übergeben
10.07.2008 08:45:12
Stefan
OK ich hab mir jetzt ein VBA-Makro gebastelt, das beim Öffnen der "Arbeitsdatei" die Quelldatei automatisch im Hintergrund mit öffnet.
Hatte halt gehofft um so eine Lösung herum zu kommen...
Vielen Dank trotzdem :-)
Gruß Stefan

180 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige