bedingt formatierung bei bedarf in feld übertragen

Bild

Betrifft: bedingt formatierung bei bedarf in feld übertragen
von: Timmy@Southpark
Geschrieben am: 22.02.2005 12:04:57
hallo zusammen,
in der anlage die beispieldatei ohne die es sich schwer erklären lässt.
https://www.herber.de/bbs/user/18503.xls
in der datei ordne ich mitarbeiter einem projekt zu. ich brauche allerdings keine zahl in den kästchen, sondern will das ganze nur visualisieren. darum habe ich die bedingt formatierung so eingegeben, dass wenn ich in einer zelle bin und die leertaste 1 x drücke und danach enter wird das feld grau hinterlegt.
das erleichtert mir die arbeit ungebmein, weil es schneller geht als alle zellen mit der maus zu markieren und die farbe manuell zu ändern, da die tabelle doch sehr umfangreich wird. - bis hierhin kein problem -
jetzt würde ich gerne noch die zellen der zeile summe so formatieren, dass sobald ein feld der spalte grau ist, auch die summenzelle grau wird. das kriege ich leider nicht hin. kann mir jemand helfen?
gruß
danke
timmy

Bild

Betrifft: AW: bedingt formatierung bei bedarf in feld übertr
von: UweN
Geschrieben am: 22.02.2005 12:16:34
Hallo Timmy,

Du mußt die Bedingung für die Formatierung auch in der neuen Zelle wieder eingeben.
Diesmal halt als Formel mit Referenzierung auf die Zellen mit dem Leerzeichen:
=ZÄHLENWENN(B2:B11;"")>1

viele Grüße
Uwe
Bild

Betrifft: AW: bedingt formatierung bei bedarf in feld übertr
von: Timmy@Southpark
Geschrieben am: 22.02.2005 12:58:50
servus uwe,
das war ja einfach :)
danke chef
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bedingt formatierung bei bedarf in feld übertragen"