Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formatierung oder Gültigkeit

Betrifft: Bedingte Formatierung oder Gültigkeit von: Korl
Geschrieben am: 18.08.2004 18:41:56

Hallo,

ich habe mir einen Schichtplan erstellt. In den Spaltenköpfen befinden sich die Namen in den Zeilenköpfen die Kalendertage.
In den Spalten möchte ich nun erreichen, dass nach einer Mittelschicht „M“ bzw. Spätschicht „S“ keine Frühschicht „F“ eingeben werden kann.
Für die Eingabe der Schichten habe ich bereits eine Gültigkeit mit den vorgebenen Schichtenkürzeln festgelegt, sodaß hier keine weitere Gültigkeit für die Zelle festlegen kann!?

Es bleibt mir also nur eine Bedingte Formatierung; leider gelingt es mir nicht dies in eine Formel zu bringen.

Kann bitte jemand helfen?

Gruß Korl

  


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung oder Gültigkeit von: Ulf
Geschrieben am: 18.08.2004 18:43:53

Für die Gültigkeit kannst du eine Liste hinterlegen die beliebig lang sein kann.

Ulf


  


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung oder Gültigkeit von: PeterW
Geschrieben am: 18.08.2004 18:54:17

Hallo Korl,

verhindern kannst du mit der bedingten Formatierung die Eingabe zwar nicht aber zumindest kenntlich machen. Die FORMEL für die bedingte Formatierung wäre in der ersten Zelle (B2?) =UND(B2="F";ODER(B1="M";B1="S")) und dann das Format auf den gesamten Bereich übertragen.

Gruß
Peter


  


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung oder Gültigkeit von: Korl
Geschrieben am: 18.08.2004 19:38:46

Hallo Ulf,

das mit der Liste ist mir bekannt, führt aber nicht zu dem Effekt den ich mir wünsche.
Trotzdem Danke für Deine Mühe.


Hallo PeterW,

genau die richtige Formel, es ist mir klar das es nur eine Kennzeichnung wird.
Danke für die schnelle Hilfe. Du hast mir sehr geholfen!

Gruß Korl


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung oder Gültigkeit"