Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Werte aus einer Tabelle

Betrifft: Werte aus einer Tabelle von: Marek
Geschrieben am: 12.11.2014 12:24:26

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Ich möchte, dass mir Excel den passenden Wert aus einer Tabelle ausgibt, wenn ich die entsprechenden Variablen eingebe (siehe File).

https://www.herber.de/bbs/user/93702.xlsx

Ich habe es bisher mit den Befehlen Index, Sverweis und Wverweis ausprobiert, komme aber nicht voran, da ich leider nicht weiß, wie ich die Spalten bzw. die Zeilen so definieren kann, dass Excel weiß, wo es suchen muss. Da fehlt mir anscheinend noch die Erfahrung.
Als Beispiel: Wenn ich die Werte 500 und 250 habe, soll Excel den passenden Wert von 0,46 ausgeben. Wichtig: Das sollte alles in einer Zelle geschehen.

  

Betrifft: AW: Werte aus einer Tabelle von: SF
Geschrieben am: 12.11.2014 12:26:49

Hola,

schau mal hier:

http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=39

Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: Werte aus einer Tabelle von: Marek
Geschrieben am: 12.11.2014 15:17:11

Hallo Steve,

danke für die Antwort. Ich habe es anders gelöst. Mit dem Befehl Index kam ich nicht so ganz zurecht. Vielleicht hilft mir das eine elegantere Lösung zu finden. Vielen Dank!


  

Betrifft: AW: Werte aus einer Tabelle von: SF
Geschrieben am: 12.11.2014 15:33:17

Hola,

ich habe das mal auf deine Tabelle angepasst:

=INDEX(A2:AB19;VERGLEICH(A26;A2:A19;0);VERGLEICH(A27;A2:AB2;0))
In A26 steht die 500,, in A27 die 250.

Gruß,
steve1da


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Werte aus einer Tabelle"