Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Werte aus geschlossenen Tabellenblättern übernehme

Werte aus geschlossenen Tabellenblättern übernehme
24.02.2009 15:11:02
chsarto
Hallo,
irgendwie suche ich verkehrt , ich finde einfach nicht die Lösung zu meinem Problem.
Ich habe eine Tabelle mit aktuell 10 Tabellenblättern,diese werden aber stetig mehr, per Makro lese ich die Namen der Tabellenblätter aus und füge den Link zu den Blättern auf einem neuen Blatt "Inhaltsverzeichnis"ein.
Nun will ich Werte aus den Zellen B26,B29,B32 und C 38 noch in das Inhaltsverzeichnis einlesen lassen. Diese Werte sollen in der Tabelle Inhaltsverzeichnis ab der Zelle B3 bis E3 eingefügt wwerden, die Werte des 2 Tabellenblattes sollen ab der Zelle B4 bis E4, dann das nächste in B5 bis E5 und so weiter eingetragen werden.
Ich finde einfach keine Lösung.
Vieleicht kann mir ja einer helfen.
Danke für Eure Mühe schon jetzt.

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Werte aus geschlossenen Tabellenblättern übern
24.02.2009 15:14:37
selli
hallo chsarto,
zeig doch mal dein bisheriges makro.
gruß
selli
AW: Werte aus geschlossenen Tabellenblättern übern
24.02.2009 15:24:27
chsarto
hier das "Inhaltsmakro"

Private Sub Workbook_Open()
'Inhaltsverzeichnis erstellen()
Dim Tabelle As Worksheet
Dim i As Integer
Worksheets.Add.Move before:=Worksheets(1)
ActiveSheet.Name = "Inhaltsverzeichnis"
Cells(2, 1).Value = "Enthaltene Arbeitsblätter"
Cells(2, 2).Value = "Veröffentlichung"
Cells(2, 3).Value = "Bewerbungsfrist"
Cells(2, 4).Value = "Submission"
Cells(2, 5).Value = "Bindefrist"
i = 3
For Each Tabelle In ActiveWorkbook.Worksheets
If Tabelle.Name  "Inhaltsverzeichnis" Then
Cells(i, 1).Value = Tabelle.Name
Tabelle.Hyperlinks.Add Anchor:=Cells(i, 1), _
Address:="", SubAddress:="'" & Tabelle.Name & "'" & _
"!A1", ScreenTip:="zum Tabellenblatt", _
TextToDisplay:=Tabelle.Name
i = i + 1
ScreenUpdating = False
'optimale Spaltenbreite einstellen
Columns("A:A").EntireColumn.AutoFit
Columns("B:B").EntireColumn.AutoFit
Columns("C:C").EntireColumn.AutoFit
Columns("D:D").EntireColumn.AutoFit
Columns("E:E").EntireColumn.AutoFit
'Löschbutton erzeugen
Sheets("blanko").Select
ActiveSheet.Shapes("Button 22").Select
Selection.Copy
Sheets("Inhaltsverzeichnis").Select
Range("G2").Select
'ActiveSheet.Buttons.Add(121, 141.25, 123.75, 142.75).Select
ActiveSheet.Paste
Range("G8").Select
Range("C6").Select
Range("B5:E43").Select
With Selection
.HorizontalAlignment = xlCenter
.VerticalAlignment = xlBottom
.WrapText = False
.Orientation = 0
.AddIndent = False
.IndentLevel = 0
.ShrinkToFit = False
.ReadingOrder = xlContext
.MergeCells = False
End With
End If
Next Tabelle
End Sub


Anzeige
AW: Werte aus geschlossenen Tabellenblättern übern
24.02.2009 15:40:03
selli
hallo chsarto,
also ich habe jetzt der einfacheit halber (für mich) nur deinen wünschen entsprochen die betreffenden zellen ins inhaltsverzeichnis eingefügt.
grundsätzlich ist dein makro aber mit zu vielen "selects" gespickt, aber es sollte dennoch funtionieren.
gruß selli

Private Sub Workbook_Open()
'Inhaltsverzeichnis erstellen()
Dim Tabelle As Worksheet
Dim i As Integer
Worksheets.Add.Move before:=Worksheets(1)
ActiveSheet.Name = "Inhaltsverzeichnis"
Cells(2, 1).Value = "Enthaltene Arbeitsblätter"
Cells(2, 2).Value = "Veröffentlichung"
Cells(2, 3).Value = "Bewerbungsfrist"
Cells(2, 4).Value = "Submission"
Cells(2, 5).Value = "Bindefrist"
i = 3
For Each Tabelle In ActiveWorkbook.Worksheets
If Tabelle.Name  "Inhaltsverzeichnis" Then
Cells(i, 1).Value = Tabelle.Name
Tabelle.Hyperlinks.Add Anchor:=Cells(i, 1), _
Address:="", SubAddress:="'" & Tabelle.Name & "'" & _
"!A1", ScreenTip:="zum Tabellenblatt", _
TextToDisplay:=Tabelle.Name
Cells(i, 2) = Sheets(Tabelle.Name).Cells(26, 2)
Cells(i, 3) = Sheets(Tabelle.Name).Cells(29, 2)
Cells(i, 4) = Sheets(Tabelle.Name).Cells(32, 2)
Cells(i, 5) = Sheets(Tabelle.Name).Cells(38, 3)
i = i + 1
ScreenUpdating = False
'optimale Spaltenbreite einstellen
Columns("A:A").EntireColumn.AutoFit
Columns("B:B").EntireColumn.AutoFit
Columns("C:C").EntireColumn.AutoFit
Columns("D:D").EntireColumn.AutoFit
Columns("E:E").EntireColumn.AutoFit
'Löschbutton erzeugen
Sheets("blanko").Select
ActiveSheet.Shapes("Button 22").Select
Selection.Copy
Sheets("Inhaltsverzeichnis").Select
Range("G2").Select
'ActiveSheet.Buttons.Add(121, 141.25, 123.75, 142.75).Select
ActiveSheet.Paste
Range("G8").Select
Range("C6").Select
Range("B5:E43").Select
With Selection
.HorizontalAlignment = xlCenter
.VerticalAlignment = xlBottom
.WrapText = False
.Orientation = 0
.AddIndent = False
.IndentLevel = 0
.ShrinkToFit = False
.ReadingOrder = xlContext
.MergeCells = False
End With
End If
Next Tabelle
End Sub


Anzeige
AW: Werte aus geschlossenen Tabellenblättern übern
24.02.2009 19:11:48
chsarto
Danke Dir,
funktioniert, habe es noch etwas angepasst, hast recht mit den selects.
Nochmals Danke Dir und dem Forum
AW: Werte aus geschlossenen Tabellenblättern übernehme
24.02.2009 15:14:40
Hajo_Zi
Hallo Nick,
den Tabellenanmen hast Du doch schon, dann mache es mit Indirekt()

318 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige