Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

daten aus tabelle suchen mit zwei suchparametern | Herbers Excel-Forum


Betrifft: daten aus tabelle suchen mit zwei suchparametern von: Sven
Geschrieben am: 23.12.2009 08:21:35

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage und hoffe, mir kann jemand helfen ....

Ich habe eine Tabelle mit 3 Spalten, wobei Spalte A (ids) eine ID enthält (Zahl), Spalte B (props) ein Attribut (Zahl) und Spalte C (values) einen Wert (leer, Text oder Zahl).

Spalte A kann über mehrere Zeilen den gleichen Wert enthalten, wobei Spalte B jeweils Werte von 1-39 annehmen kann, es gibt also zu jeder ID in A bis zu 39 Attribute.

A B C
2 17 2830
2 18
2 19 ja
2 20 2010
2 21
2 22
2 23
2 24
2 25
2 26
10 1 Martin Mustermann
10 4
10 5
10 6 1
10 7 foto1
10 8
10 9
10 10
10 11
10 12
10 13
10 14
10 15
10 16
10 17
10 18 nein
10 19
10 20
10 21
10 22
10 23
10 24
10 25
10 26 ja
10 27 nein
10 28
10 29
10 30
10 31
10 32
10 33
10 34
10 35
10 36
10 37
10 38
10 39


Jetzt möchte ich aber alle Attribute zu einer ID in einer Zeile haben.

ID .... Attribute ...
2 ... Werte zu ID 1 ...
10 ... Werte zu ID 10 ...

Ich habe schon Links zu http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=30 gefunden:

=WENN(INDEX(ids;VERGLEICH("23";props;0))=A2;INDEX(values;VERGLEICH(A2;ids;0));"")

-> wobei ich Namen verwende: ids= Spalte A, props=Spalte B, values=Spalte C
-> A2 ist in diesem Falle dann die Quelle für die ID, es soll auf das Attribut 23 verglichen werden.

Doch liefert mir die Formel teilweise falsche Werte.
Ich bekomme zum Beispiel als Wert 2380, dieser Wert kommt allerdings vom Attribut 17.
2 17 2830

Wenn 23 nicht als Attribut vorhanden ist, soll auch nichts angezeigt werden ...
Was mache ich falsch, bzw. was kann ich für eine Formel anwenden.

PS: Es ist eine riesige Tabelle mit ca. 15000 IDs mit jeweils bis zu 39 Attributen = 102000 Zeilen ....

Vielen Dank schonmal für das Gedankenmachen ;)

  

Betrifft: AW: daten aus tabelle suchen mit zwei suchparametern von: Tino
Geschrieben am: 23.12.2009 08:55:45

Hallo,
meinst DU so?

https://www.herber.de/bbs/user/66785.xls

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: daten aus tabelle suchen mit zwei suchparametern von: Sven
Geschrieben am: 23.12.2009 10:11:53

Fast, danke ;)
Das liefert mir dann das Attribut, ich will aber den dazugehörigen Wert aus Spalte C.

Also es sollte ungefähr so aussehen:











ID„17“„7“„1“
22830
10foto1Martin



  

Betrifft: hier noch eine Anpassung,... von: Tino
Geschrieben am: 23.12.2009 10:13:41

Hallo,
habe noch einen Namen definiert um festzustellen welcher Bereich in Spalte A verwendet wird.


https://www.herber.de/bbs/user/66786.xls

Gruß Tino


  

Betrifft: für Rückgabe aus Spalte C ... von: Tino
Geschrieben am: 23.12.2009 10:18:04

Hallo,
ändere in der Formel ... INDEX($B:$B ... zu ... INDEX($C:$C ...

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: für Rückgabe aus Spalte C ... von: Sven
Geschrieben am: 23.12.2009 12:01:16

Danke, aber irgendwie haut das noch nicht hin.

Ich habe die Spaltenüberschriften mal angepasst, vielleicht siehst du dann, was ich meine.

Es kommt ja bei den IDs nicht immer alles an Attributen vor. Die sollten aber in den Spalten eindeutig zugeordnet sein. Wenn nicht vorhanden oder leer, sollte die Zelle auch leer sein.

Ich habe anfangs immer mit SVERWEIS gespielt, aber INDEX scheint da wohl der bessere Weg zu sein, oder?

https://www.herber.de/bbs/user/66788.xls


  

Betrifft: AW: für Rückgabe aus Spalte C ... von: Tino
Geschrieben am: 23.12.2009 12:44:07

Hallo,
so habe die Formel nochmal auf C angepasst.
In der Spalte Values habe ich über Suchen Ersetzen alle leeren Zellen mit einem Hochkomma versehen,
somit wird die Zelle dann auch als leer angezeigt.
Sonst bin ich der Meinung, dass die Formel unnötig aufgebläht wird,
wenn man dies auch noch abfragen will.

Man könnte auch die Option in Excel anwählen Null- Werte ausblenden.

https://www.herber.de/bbs/user/66790.xls


Gruß Tino


  

Betrifft: AW: für Rückgabe aus Spalte C ... von: Sven
Geschrieben am: 23.12.2009 13:01:36

Hmmm,

aber "2830" steht nicht in der Spalte (W) - weil Spalte B den Wert 17 hat - sondern in der Spalte G der Ergebnisdatenbank, es gibt aber kein Attribut mit dem Wert "1" zur ID 2 in Spalte B....

Und bei ID 10 steht "foto1" bei Attribut 5 (K), obwohl es zu 7 gehört, also in Spalte M stehen müsste.

Es wird derzeit einfach gefüllt der Reihe nach, es muss aber genau auf ID UND Attribut geprüft werden.
Ist wahrscheinlich auch nur ein Erklärungsproblem ....

Sorry, aber ich kann das irgendwie nicht besser erklären ... ;)

Vielleicht hast du ja nochmal eine Idee?!

Danke und Gruß
Sven


  

Betrifft: ich verstehe nicht was Du meinst... (FRage offen) von: Tino
Geschrieben am: 23.12.2009 13:35:31

Hallo,



Kann Dir nicht Helfen, sorry bin raus aus der Nummer.



Gruß Tino


  

Betrifft: oder meinst Du so? (ein letzter Versuch) von: Tino
Geschrieben am: 23.12.2009 13:58:59

Hallo,

https://www.herber.de/bbs/user/66795.xls

Gruß Tino


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "daten aus tabelle suchen mit zwei suchparametern"