Tabelle in andere Tabelle flexibel auswerten



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Tabelle in andere Tabelle flexibel auswerten
von: Markus
Geschrieben am: 16.07.2002 - 16:36:16


Hallo,

ich brauche Hilfe bei einer Sache, die wahrscheinlich Excel VBA Standard ist, aber ich weiss noch nichteinmal unter welchem Stichwort ich da suchen soll.

Gegeben ist eine Tabelle, die einzelne Verkäufe verzeichnet. In einer Spalte (sage wir C) stehen die PLZ der Käufer in einer anderen Splate, was er von 10 Modellen gekauft hat.

Diese Tabelle aller Verkäufe will ich in einem zweiten Tabellenblatt asuwerten, so dass in den Zeilen alle PLZ jeweils einmal stehen, die ein- oder mehrmals in der PLZ-Spalte C vorkommen und in den Spalten, alle Modelle, die ein oder mehrmals in der Modellspalte vorkommen.
In dieser Tabelle sollen dann die Zellen mit der Auswertung der Daten aus der Tabelle der Verkäufe gefüllt werden.
Es sollte dann etwas enstehen wie
Modell A Modell B Modell C
40723 3 12 0
40788 1 0 0
Das ganze soll so felxible sein, dass man einfach die beiden Spalten,die man auswerten will, angibt und Excel erzeugt die zweite Tabelle einfach.
Meine Frage: In welche Richtung soll ich suchen, um so etwas flexibel hinzubekommen.

Bin für jeden Tipp dankbar,

Markus Zindler
Markus.zindler@tomra.de

nach oben   nach unten

Re: Tabelle in andere Tabelle flexibel auswerten
von: Coach
Geschrieben am: 16.07.2002 - 17:38:15

Hallo Markus,

Du beschreibst Die Funktionalität einer Pivottabelle. Findest Du im Menü Daten.

Gruß Coach


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabelle in andere Tabelle flexibel auswerten"