Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Menüänderung in AddIn

Betrifft: Menüänderung in AddIn von: Günter Schrag
Geschrieben am: 12.08.2004 11:00:41

Hallo liebe Excel-Freunde,
ich habe folgendes Problem. In meinem AddIn wird zum Zeitpunkt "AddInInstall" die Menüleiste modifiziert. Danach habe ich erwartet dass nach Aktivierung des AddIn künftig bei jedem Start von Excel die neue Menüleiste incl. der zusätzlich programmierten Symbolleiste erscheint. Tut es leider nicht. Was muss ich machen dass die Modifikationen erhalten bleiben?

Gruss, Günter

  


Betrifft: AW: Menüänderung in AddIn von: Dr.
Geschrieben am: 12.08.2004 11:01:34

Schieb das Addin in den XLStart-Ordner auf der lokalen Festplatte!


  


Betrifft: AW: Menüänderung in AddIn von: Luschi
Geschrieben am: 12.08.2004 11:12:29

Hallo Günter,

der Zeitpunkt "WorkBook_AddInInstall" ist nicht gut gewählt für die Modufikation der Menü- und Symbolleisten. Mache es zum Zeitpunkt "Workbook_Open" und dann auch nur temporär. Dann wird bei jedem Start von Excel alles neu aufbaut. So macht es z.B. John Walkenbach in den "Power Utilities 5.0". [Hab mal "reingeguckt"]. Und wir alle wollen doch von den Besten lernen.

Das sieht dann so aus:
Set UtilityMenu = Application.CommandBars(1).Controls(menuePoint).CommandBar.Controls.Add(Type:=msoControlPopup, before:=MenuPos, temporary:=True)

Das "temporary:=True" macht die Menü- bzw. Sümbolleisteneinstellung nur für die aktuelle Excel-Sitzung gültig. Vielleicht steht es so auch in Deinem AddIn.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris