Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro für mehrere Dateien


Betrifft: Makro für mehrere Dateien von: R M
Geschrieben am: 29.01.2019 12:17:54

Hallo zusammen,

ich versuche meine Ftage verständlich zu formulieren.

Ich öffne vom Desktop eine .csv Datei, sagen wir test1.csv diese formatiere ich per Makro. Nun möchte ich diese formatierte Datei als Tes1.xls speichern. Dds funktioniert soweit gut:
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=_C:\Test1.xls", Fileformat:=_xlNormal
ActiveWorkbook.Close

Nun meine Frage:

Wie gehe ich vor, wenn ich nacheinander das Makro über z.B. Test1 dann Test2 dann Test3 laufen lassen will.
Öffne ich z.B. Test2.csv und lasse das Makro laufen bekomme ich eine Fehlermeldung weil das Makro ja für Test1 geschrieben wurde. Wie kann ich das umgehen? Danke für jede Hilfe

  

Betrifft: AW: Makro für mehrere Dateien von: Torsten
Geschrieben am: 29.01.2019 12:32:38

Hallo R M,

Lad mal deine Makrodatei hoch. Wir wollen nicht alles nachbauen.

Gruss Torsten


  

Betrifft: AW: Makro für mehrere Dateien von: Daniel M.
Geschrieben am: 29.01.2019 12:33:45

Hallo RM,

du könntest anstatt "Test1" eine Variable benutzen und diese mit ActiveWorkbook.Name befüllen.

Oder direkt so
Filename:= "C:\" & ActiveWorkbook.Name & ".xls"

Gruß
Daniel


  

Betrifft: dann heißt die Datei aber ... von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 29.01.2019 12:44:21

...test2.csv.xls

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: dann heißt die Datei aber ... von: Daniel M.
Geschrieben am: 29.01.2019 12:47:48

Echt? Oh, hatte im Direktbereich mal ?ActiveWorkbook.Name eingegeben und nur Mappe1 erhalten.

Naja, schade.


  

Betrifft: AW: dann heißt die Datei aber ... von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 29.01.2019 12:51:16

er öffnet ja test2.csv und bearbeitet die. Also ist sie wahrscheinlich auch das ActiveWorkbook.
Aber wer weiß...


  

Betrifft: AW: dann heißt die Datei aber ... von: Daniel M.
Geschrieben am: 29.01.2019 12:54:42

Du hast recht. Bei einem xlsx gibt er nur den Namen aus, bei einem csv aber den Namen.csv.


  

Betrifft: @Daniel M.: FALSCH!!!, QUATSCH!!! von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 31.01.2019 13:48:13

Hallo,
Bei einem xlsx gibt er nur den Namen aus
auch hier wird die Dateiendung ausgegeben.
Deine Mappe1 hat keine Endung, da noch nicht gespeichert.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: @Daniel M.: FALSCH!!!, QUATSCH!!! von: Daniel M.
Geschrieben am: 31.01.2019 14:14:03

Aha, und wieder was gelernt! Hätte ich wahrscheinlich auch mit 2 Ausrufezeichen jeweils verstanden ;-)


  

Betrifft: AW: Makro für mehrere Dateien von: R M
Geschrieben am: 29.01.2019 12:48:53

Danke...ich probiere es aus. Ich kann den ganzen Code leider nicht hochladen. Ist an einem Rechner ohne Internetzugang :(((


  

Betrifft: AW: Makro für mehrere Dateien von: R M
Geschrieben am: 29.01.2019 12:48:55

Danke...ich probiere es aus. Ich kann den ganzen Code leider nicht hochladen. Ist an einem Rechner ohne Internetzugang :(((


  

Betrifft: AW: Makro für mehrere Dateien von: R M
Geschrieben am: 29.01.2019 13:06:33

Hallo....
also die Dateien heißen

E346246.csv
E366436.csv

usw.
Diese möchte ich mit mit dem Makro formatieren und dann jeweils mit dem bestehenden Namen und .xls Endung in den gleichen Ordner stellen.

..


E68644


  

Betrifft: AW: Makro für mehrere Dateien von: R M
Geschrieben am: 29.01.2019 13:06:34

Hallo....
also die Dateien heißen

E346246.csv
E366436.csv

usw.
Diese möchte ich mit mit dem Makro formatieren und dann jeweils mit dem bestehenden Namen und .xls Endung in den gleichen Ordner stellen.

..


E68644


  

Betrifft: AW: Makro für mehrere Dateien von: R M
Geschrieben am: 29.01.2019 13:06:35

Hallo....
also die Dateien heißen

E346246.csv
E366436.csv

usw.
Diese möchte ich mit mit dem Makro formatieren und dann jeweils mit dem bestehenden Namen und .xls Endung in den gleichen Ordner stellen.

..


E68644


  

Betrifft: AW: Makro für mehrere Dateien von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 31.01.2019 13:54:09

Hallo,
With ActiveWorkbook
.SaveAs Filename:="C:\" & Left(.Name, Len(.Name)-4), Fileformat:=_xlNormal
.Close
End With

Gruß
Rudi


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Makro für mehrere Dateien"