Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeilen eines Druckbereiches ausblenden

Betrifft: Zeilen eines Druckbereiches ausblenden von: Felix Barki
Geschrieben am: 13.08.2020 14:14:15

Hallo Zusammen,


ich erstelle mir seit einigen Monaten ein Projekt-Cockpit.

Hierbei habe ich schon viele verschiedene Funktionalitäten eingefügt und wieder rausgelöscht - man hat halt immer neue Ideen.


Aktuell stoße ich an meine Grenzen:


Ich habe bspw. die kompletten Zeilen 5 bis 10 als Druckbereich "Druckbereich1" händisch definiert.

In diesen Zeilen befinden sich die verbundenen Zellen D5:F10, in denen der Anwender einen beliebigen Text eingeben kann. Wird der Text länger, soll der Anwender die Möglichkeit haben, den Zellverbund D5:F10 (und gleichzeitig damit auch den "Druckbereich1", denn der wächst ja automatisch mit) durch das Einfügen neuer Zeilen zu vergrößern um mehr Text eingeben zu können.


Jetzt möchte ich aber, dass der Anwender, wenn er in D5:F10 garkeinen Text eingeben muss, die Zeilen 5 bis 10 (= "Druckbereich1") auf Knopfdruck (--> Makro) aus- und auch wieder einblenden kann.


Bisher habe ich das immer fix gemacht mit

Sub Schaltfläche170_klicken() 'Forderungen
If Worksheets("Vorschau").Rows("5:10").Hidden = False Then 'Ausblenden und einblenden der  _
Zeilen
Worksheets("Vorschau").Rows("5:10").Hidden = True
Else
Worksheets("Vorschau").Rows("5:10").Hidden = False
End If
End Sub


Aber damit bleiben natürlich dann die neu Eingefügten Zeile stehen. Zudem werden wenn bspw. über Zeile 5 Zeilen neu eingefügt werden, die komplett falschen Zeilen aus und eingeblendet was zu einem sehr unschönen Ergebnis führt.


Meine Frage: Wie kann ich also, statt fix die Zeilen 5:10, die Zeilen des Druckbereichs "Druckbereich1" ein und ausblenden?


Vielen Dank!

Grüße, Felix

Betrifft: Range("druckbereich1").entirerow.Hidden=.. owT
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 13.08.2020 14:26:18