Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Externe Datenbereiche Aktualisieren

Betrifft: Externe Datenbereiche Aktualisieren
von: Andreas K
Geschrieben am: 22.04.2003 - 12:24:33

Hallo,

ich habe folgendes "Problem", welches wahrscheinlich nur über Code zu lösen ist:

z. Bsp. 2 Tabellen nenne wir Sie

EXTERN mit einer Abfrage auf externe Datenquelle, welche auf Aktualisierung bei Öffnen gesetzt wurde.

PIVOT welche ein Pivot auf EXTERN (aber eben nicht direkt auf die externe ABfrage) enthält.


Wie kann ich erreichen, das nach der automatischen Aktualisierung von EXTERN , DANACH das PIVOT seine Daten neu holt? Aber eben danach und nicht etwa währenddessen!!!!!!!!

Ich würde mich über kleine Codefragmente sehr freuen, da ich nicht gerade der VBA-Freak bin, mich aber gerne dareinknöseln werde.

Gruss
Andreas


  

Re: Externe Datenbereiche Aktualisieren
von: Florian Meyer
Geschrieben am: 22.04.2003 - 23:32:25

Hallo, Andreas,

ganz sicher bin ich mir nicht, ob ich Deine Frage richtig verstanden habe.

Kann Dir das weiterhelfen?

Setze den Befehl worksheets("PIVOT").Calculate hinter Deinen Code beim Öffnen.

Gruß,

Florian

  

Re: Externe Datenbereiche Aktualisieren
von: Jutta
Geschrieben am: 23.04.2003 - 09:02:46

Hallo Florian,

probiers mal so:

Private Sub Workbook_Open()
Call timer
End Sub

Sub timer()
Application.OnTime Now + TimeValue("00:00:10"), "makro1"
End Sub

Zeit musst Du testen wie lange es dauert bis sich die externen Daten aktualisiert haben.Anschließend läuft Makro1

Sub Makro1()
ActiveSheet.PivotTables("PivotTable1").RefreshTable
End Sub

Gruß

Jutta

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Externe Datenbereiche Aktualisieren"