Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Optimale Zeilenhöhe verbundene Zellen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Optimale Zeilenhöhe verbundene Zellen
von: Josi
Geschrieben am: 08.06.2002 - 10:56:31

Hallo zusammen

Nachdem excel in verbunden Zellen mit Zeilenumbruch eben diesen nicht ausführt und auch das einstellen mit optimaler Höhe nicht funktioniert ist meine letzte Rettung nun eine VBA Lösung!!!!
In der Recherche hab ich nichts passendes gefunden.
Ist es möglich per VBA sowie ich auf einer Tabelle bei verbunden Zellen mit der Einstellung Zeilenumbruch die Zelle verlasse die Höhe richtig eingestellt wird

Im vorraus schon herzlichen Dank
und ein schönes Wochenende
Grüße vom Bodensee
Josi


  

Re: Optimale Zeilenhöhe verbundene Zellen
von: WernerB.
Geschrieben am: 08.06.2002 - 11:04:47

Hallo ???,

horizontal verbundene Zellen sind so unnötig wie ein Kropf; den gewünschten Effekt (zentrierten Text) kann man auch anders erreichen.
Teste doch mal folgendes:

1. Verbundene Zellen markieren.
2. Format / Zellen / Ausrichtung / Horizontal (Zentriert über Spalten) / Zellen verbinden (Haken rausnehmen).

So lässt sich jede Zelle des (ehemaligen) Zellverbundes einzeln ansprechen und die Makro-Klimmzüge entfallen.
Für vertikal verbundene Zellen gibt es diese Möglichkeit leider nicht.

Gestatte mir abschließend bitte noch einen Hinweis:
In diesem Forum bitte mit Realnamen auftreten (Vorname genügt); lies dazu bitte auch die "FAQ" in der Kopfleiste dieses Forums.
Vielen Dank für Dein Verständnis!


MfG
WernerB.

  

Re: Optimale Zeilenhöhe verbundene Zellen
von: Joachim S (Josi)
Geschrieben am: 08.06.2002 - 11:13:52

Vielen Dank für deine prompte Antwort
Es klappt

Joachim


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Optimale Zeilenhöhe verbundene Zellen"